RTL News>Familie>

Von wegen Rente: 63-jährige Berlinerin wird zum 9. Mal Mama

Erstes Interview nach der Geburt

Von wegen Rente: 63-jährige Berlinerin wird zum 9. Mal Mama

Mit 63 Jahren wird Berlinerin zum neunten Mal Mutter Windeln statt Rente!
08:54 min
Windeln statt Rente!
Mit 63 Jahren wird Berlinerin zum neunten Mal Mutter

30 weitere Videos

Mit 63 Jahren brachte Alexandra Hildebrandt vor zwei Monaten ihr neuntes Kind gesund auf die Welt. Für die Berlinerin gibt es nichts Schöneres, sie liebt ihre Familie über alles. Und obwohl die Risikogeburt per Kaiserschnitt erfolgte, saß die Neunfach-Mama bereits eine Woche danach wieder im Büro. „Nur die Kinder wären mir zu wenig. Und nur der Beruf ohne die Kinder wäre mir auch zu wenig“, erzählte sie uns im RTL-Interview. Heißt also: Statt Rente wird weiterhin gearbeitet und nebenbei eben auch die Windeln gewechselt. Ob jetzt mit der außergewöhnlichen Familienplanung Schluss ist oder die 63-Jährige noch weitere Kinder möchte? Das erfahren Sie im Video. (dbö)

Lese-Tipp: Welche Risiken bestehen für Mutter und Kind bei einer späten Schwangerschaft?