Schädlich oder gesund?

Viraler Hit bei TikTok: Anna isst ihr Obst MIT Schale

TikTok-User streiten: Wie gesund ist das?
Anna isst ihr Obst immer MIT Schale
TikTok/ Anna Antoni

Schale einfach mitgegessen: Anna verschlingt Banane, Melone & Co. komplett

„Jetzt geht es zu weit“, kommentiert eine Userin das neuste TikTok Video von Anna. Es ist noch nicht einmal eine Stunde online und löst schon jetzt eine lange Diskussion im Netz aus. Denn im Video sieht man, wie Anna ihre Banane samt Schale isst. Es ist nicht das erste Video dieser Art. Auch ihre Melone, Zitrone oder Orange verschlingt die junge Frau wie sie es aus ihrem Garten geerntet hat: nämlich mit Schale.

RTL-Ernährungsexpertin Nora Rieder schafft Klarheit und erklärt, wie gefährlich Annas Ess-Trend wirklich ist.

Netz gespalten: die einen lieben sie, die anderen sind empört

Anna erreicht mit ihren Ernährungs-Videos inzwischen über 2 Millionen Follower. Während viele ihre sympathische Art mögen, gehen andere an die Decke. „Tut mir Leid, aber ich kann mir das nicht ansehen“, schreibt eine Followerin unter ihre TikTok-Videos, eine andere fordert sie auf: „Hör einfach auf, Obst mit Schale zu essen!“ Viele der User glauben, es sei ungesund und falsch sich so zu ernähren wie Anna.

Positiver Effekt der Schale bewiesen, aber auf Besonderheiten achten

„Grundsätzlich kann und sollte man sogar bei vielen Obst- und Gemüsesorten die Schale mitessen“, stellt RTL-Gesundheitsexpertin Nora Rieder klar. Die Schale enthält oft viele sekundäre Pflanzenstoffe und wirkt antioxidativ. „Das heißt, sie machen freie Radikale, die Im Körper durch UV-Strahlung, Stoffwechselprozesse oder beim Rauchen entstehen, unschädlich. Auf diese Weise können sie chronischen Entzündungen, aber auch Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs vorbeugen“, erklärt Rieder.

Trotz positiver Effekte gibt es bei vielen Obstsorten und ihren Schalen aber auch Ausnahmen und Besonderheiten, die beachtet werden müssen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Die Melonen-Schale

Anna provoziert mit ihrer Essgewohnheit das Netz
Melonenschale mitessen? RTL-Gesundheitsexpertin sagt "jein"!
TikTok/ Anna Antoni

TikTokerin Anna liebt vor allem Wassermelonen und gesteht, dass sie nicht immer nur das rote Fruchtfleisch isst, sondern auch die hell bis dunkelgrüne Schale verspeist. „Ich habe gehört, dass das ungesund ist“, scheibt eine Followerin in den Kommentaren neben dem Wassermelonen-Video und fragt: „Stimmt das?“ Jein, würde RTL-Ernährungsexpertin Nora Rieder antworten, denn die ganz äußere, also die dunkelgrüne Schale der Melone ist tatsächlich nicht zum Verzehr geeignet. Aber „die weiße Schicht unter der grünen Haut, enthält viele Ballaststoffe und viel Vitamin C“, so Rieder.

Tipp: Dieses weiße Fruchtfleisch eignet sich super als Zutat für einen Smoothie oder Sommersalat. Es erinnert geschmacklich an Salatgurken und erfrischt durch den hohen Wassergehalt.

Die Bananen-Schale

TikTok-Userin Anna isst nicht nur die Banane, sondern auch ihre Schale
Wie gesund sind Bananenschalen?
TikTok/ Anna Antoni

Die Bananen-Schale liefert reichlich Ballaststoffe, welche die Verdauung anregen und länger sättigen. Sie steckt außerdem voller Mineralien wie Kalium, Phosphor und Magnesium. „Grund genug also, die Bananenschalen öfter mal mit zu verzehren“, rät die Expertin.

Tipp: Hierbei sollte jeder jedoch darauf achten, auf eine Banane aus dem Bio-Anbau zurückgreifen, denn herkömmliche Bananen sind in der Regel mit Pestiziden belastet.

Die Zitronen-Schale

Gesund oder schädlich?
Anna isst ihre Zitrone immer mit der Schale.
TikTok/ Anna Antoni

„Gerade bei Zitronen gilt: Greifen Sie immer zu Bio-Obst“, appelliert Nora Rieder. Denn im Gegensatz zu konventionellen Zitrusfrüchten dürfen diese nach der Ernte nicht mit Konservierungsstoffen wie Thiabendazol und Wachsen behandelt werden.

Tipp: Bei konventionell erzeugten Früchten sollten diese entweder gut und heiß gewaschen oder aber geschält werden.

Kirschkerne essbar?

Viraler Hit bei TikTok: Anna isst Schale und Kerne ihres Obstes
Dürfen Kirschsteine zerbissen und gegessen werden?
TikTok/ Anna Antoni

Neben der Schale isst Anna auch die Kerne mit, zum Beispiel die von Kirschen. Sie zerbeißt sie zunächst und schluckt sie dann herunter. Eine Followerin fragt, ob sie weiß, dass man sterben könne, wenn man die Kerne isst. Andere Kritiker glauben auch, dass der Magen die Kerne nicht verdauen kann. Die Wahrheit liegt in der Mitte. „Obstkerne, die nicht zerkaut werden, scheidet dein Körper normalerweise unverdaut wieder aus“, erklärt Rieder, fügt allerdings noch hinzu: „Geknackte oder gemahlene Kirschkerne könnten jedoch der Gesundheit schaden.“ Kirschkerne sollte man daher also nicht zerbeißen.

So wichtig ist Obst und Gemüse für die Gesundheit

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt fünf Portionen Obst und Gemüse täglich. Sie liefern neben Vitaminen und Ballaststoffen viele sekundäre Pflanzenstoffe und Mineralstoffe. In vielen Studien konnte belegt werden, dass eine pflanzenbasierte Ernährung mit einem besseren Gesundheitszustand und einer längeren Lebensdauer einhergeht.

TikTokerin Anna macht grundsätzlich mit ihrem leidenschaftlichen Verzehr von Obst und Gemüse also erst einmal alles richtig. Nur bei manchen Obstsorten sollte auch sie ihrer Gesundheit zu liebe lieber auf die Schale und Kerne verzichten. (cbe)