Ein Thema, das viele bewegt!

Vasektomie bei „Unter uns“: Ist Verhütung immer noch Frauensache?

10. Juni 2021 - 11:12 Uhr

Bambi will sich für Sina sterilisieren lassen

Aktuell steht bei "Unter uns" das Thema Vasektomie, also die Sterilisation des Mannes, im Fokus. Gerade erst haben Sina (Valea Scalabrino) und Bambi (Benjamin Heinrich) in der Serie wieder zueinander gefunden – doch für Sina steht fest: Sie möchte keine weiteren Kinder mehr. Aus Liebe zu seiner Frau macht sich Bambi also Gedanken über eine sogenannte Vasektomie. Doch wie denken die Deutschen eigentlich über das Thema? Ist Verhütung wirklich immer nur noch Frauensache? Wir sind mit versteckter Kamera dabei, wie eine Frau ihren Mann auf das Thema Sterilisation anspricht. Wie das ausgeht, unser Video verrät es Ihnen.

Valea Scalabrino: „Es ist so einfach sich als Frau die Pille verschreiben zu lassen"

Als sie das Drehbuch gelesen haben, haben sich auch Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich noch mal intensiver mit dem Thema der Vasektomie befasst. Wie stehen sie eigentlich zum Thema Verhütung? Damit gehen die Serien-Stars ganz offen um. Valea erzählt: "Es ist so einfach sich als Frau die Pille verschreiben zu lassen, es ist so unkompliziert. Bei einer Vasektomie, da muss man sich wirklich erkundigen, da muss man ganz sicher sein, da muss man zum Arzt und das kostet auch Geld." Für sie also definitiv ein sehr ernstes Thema. Das sieht auch ihr Serien-Kollege Benjamin so. Er erzählt uns: "Es hat halt auch einfach mit Verantwortung zu tun. Ich glaube, jeder muss da die Verantwortung tragen und schauen, was für ihn am Wichtigsten ist."

Mehr Video-Highlights zu „Unter uns“ gibt es hier:

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

„Unter uns“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von "Unter uns" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen zum Abruf bereit.

Auch interessant