Unter uns: Valea Scalabrino spielt Sina Hirschberger

Valea Scalabrino
Valea Scalabrino

29. Januar 2021 - 16:41 Uhr

Rollenprofil Sina Hirschberger

Sina Hirschberger, die im Heim aufgewachsen ist, erfährt erst mit 16 Jahren, wer ihr leiblicher Vater war – der verstorbene Wolfgang Weigel. Die Zeit im Waisenhaus hat sie geprägt; Sina ist verschlossen und handelte lange nur emotionslos zu ihrem eigenen Nutzen. Erst durch Bambi hat sie gelernt, Gefühle zuzulassen und hat mit ihm eine Familie gegründet. Die Ehe scheiterte allerdings, nachdem Sina heimlich abgetrieben hatte.

Zu sehen seit: 15.April 2010

Erster Drehtag: 1. März 2010

Name: Hirschberger, geb. Uhland

Vorname: Sina

Familienstand: geschieden

Beruf: Ärztin

Familienangehörige/ Partner:

Wolfgang Weigel (Vater - verstorben)

Irene Weigel-Küpper (Ersatzmutter - verstorben)

Anna Weigel (Halbschwester)

Till Weigel (Halbbruder)

Rolf Jäger (Halbbruder, verstorben)

Paco Weigel (Halbcousin)

Bambi Hirschberger (Ex-Ehemann)

Conor Weigel (Neffe, Sohn von Ute und Till)

Noah Weigel (Neffe, Sohn von Eva und Till)

Amelie Hirschberger (Tochter)

Luke Färber (Partner)

Erik Hansen (Ex-Partner)

Biografie Valea Scalabrino

Valea Katharina Scalabrino wurde am 24. Juli 1990 in Berlin geboren. Mit sechs Jahren stand sie schon für "Traumschiff" vor der Kamera. Es folgten weitere TV-Rollen, unter anderem in einer Rosamunde-Pilcher-Verfilmung und dann in der Serie "Rote Rosen". Seit dem 15. April 2010 ist sie bei "Unter uns" in der Rolle Sina Uhland zu sehen.