3, 2, 1 - BABY! Oder doch nicht...

"Gender Reveal"-Party geht total schief - weil Tochter Wutanfall bekommt

01. Dezember 2021 - 19:20 Uhr

Und niemand weiß, was es jetzt wird

Wenn´s um die Verkündung des Baby-Geschlechts geht, werden manche Eltern ziemlich kreativ. So auch Danielle und Frankie aus England. Ihre Tochter sollte in einem Video einen riesigen schwarzen Luftballon platzen lassen und der Welt damit verraten, ob sie ein Brüderchen oder Schwesterchen bekommt. Doch mit was niemand gerechnet hat: Das Mädchen bekommt plötzlich einen Wutanfall – sehen sie selbst, im Video.

Statt blauem oder rosa Konfetti fließen Tränen

Ganz aufgeregt stehen Danielle und Frankie mit ihrer Tochter im Garten. Vor versammelter Familie und Freunden wollen sie das Geschlecht ihres Baby verraten – was könnte an so einem schönen Tag schon schief gehen. Die schwangere Mama hält einen schwarzen Ballon in der Hand und reicht ihrer Tochter eine Nadel, damit sie den Ballon zum Platzen bringt. Doch es klappt einfach nicht.

Statt blauem oder rosa Konfetti fließen plötzlich Tränen, das Mädchen bekommt einen Wutanfall und schmeißt die Nagel weg. Während Mama Danielle sich ihrer Tochter zuwendet, wird hinter ihr alles noch schlimmer. Ob´s nun ein Mädchen oder ein Junge wird, rückt in diesem Chaos in den Hintergrund. (mor)