Eine veränderte Eva kommt zurück ...

„Unter uns“-Drehpause für Claudelle Deckert

28. März 2020 - 13:19 Uhr

Rolle Eva nimmt ein Jobangebot in Moskau an

Hinter Claudelle Deckerts (46) Rolle Eva Wagner liegen turbulente Zeiten in der "Unter uns"-Schillerallee. Auf eine Beziehung zu Stiefsohn Conor (Yannik Meyer) folgt ein er bitterlicher Sorgerechts-Streit mit Noch-Ehemann Till (Ben Ruedinger). Aktuell ist es für Eva an der Zeit, dem Kölner Trubel den Rücken zu kehren. Während ihre Serienrolle ein Jobangebot in Moskau annimmt, freut sich Schauspielerin Claudelle Deckert auf eine drehfreie Zeit. Was sie in ihrer Pause so alles plant, verrät sie uns im Video.

Spannende Rückkehr: Eva wird nicht mehr die Alte sein

Am Dienstag, den 24. März war Claudelle Deckert in ihrer Rolle als Eva Wagner vorerst das letzte Mal bei "Unter uns" zu sehen. Sie kehrt der Schillerallee den Rücken und nimmt ein Jobangebot in Moskau an. Was man jetzt schon verraten kann: Wenn Eva nach ihrer kurzen Drehpause mit neuer Frisur nach Köln zurückkommt, wird sie nicht mehr die Gleiche sein. Sie wird wieder etwas von der "alten", leicht durchtriebenen Eva haben, wie zu ihrem "Unter uns"-Debüt vor fast 20 Jahren. Es bleibt also spannend, wenn nach Evas Rückkehr ein eisiger Wind durch die Schillerallee 10 weht. Fortsetzung folgt…

„Unter uns“ immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW sehen!

Wie Eva die Schillerallee verlässt gibt es jetzt schon bei TVNOW zu sehen. Dort stehen aktuelle Folgen schon vor TV-Ausstrahlung zum Abruf bereit.