Warum es oft so schwer ist, schwanger zu werden

Unerfüllter Kinderwunsch bei Model Anna Wilken: "Manchmal hat man das Gefühl, man ist total alleine"

06. Januar 2021 - 12:40 Uhr

Tabuthema endlich nicht mehr tabu

Es klappt und klappt einfach nicht. Lange war es ein Tabuthema, mittlerweile aber sprechen immer mehr Frauen öffentlich über ihre Probleme mit dem Kinderwunsch. Tanja Szewczenko beispielsweise musste fünf Jahre um ein zweites Kind kämpfen, erlitt vier Fehlgeburten. Model Anna Wilken hat Endometriose und lässt ihre Follower bei Instagram an ihrem schwierigen Weg zum Wunschkind teilhaben. Auch sie musste bereits eine schmerzliche Fehlgeburt verkraften. "Manchmal hat man das Gefühl, man ist total alleine, weil gefühlt um einen herum jeder schwanger ist", erzählt sie im RTL-Interview – und erklärt auch, weshalb es ihr so wichtig ist, mit dem persönlichen Thema an die Öffentlichkeit zu gehen.

Woran es meistens hakt, wenn Frauen nicht schwanger werden und wie sehr die Betroffenen darunter leiden, erfahren Sie im Video.