In der Pandemie brachen dem Kölner Reit-Therapie-Zentrum die Einnahmen weg. Der Pferdehof bangte um seine Existenz. Zusätzlich gingen mehreren Pferde sozusagen in Rente. Es fehlte an Geld und Vierbeinern. RTL WEST berichtete. Kurz danach meldete sich ein Kölner Verein und sponserte ein Pferd. Jetzt fand die Übergabe statt.