Jeder Beruf birgt seine eigenen Risiken und außergewöhnliche Berufe haben manchmal auch außergewöhnliche Risiken. So sind die beiden Naturfotografen Chris Bray und seine Frau Jess Taunton oft in der Wildnis unterwegs und legen sich auf die Lauer, um besondere Tiere zu fotografieren. Dabei kommen sie hin und wieder auf Tuchfühlung mit der Fauna. Und die ist manchmal anhänglicher, als man denkt, wie Sie im Video oben sehen können. (jdr)