Herrchen oder Frauchen dringend gesucht

Not amused! Diese Katze hat im Tierheim nichts zu lachen

Begeisterung sieht anders aus! Diese Katze hält überhaupt nichts davon, dass sie im Tierheim gelandet ist. Kann ihr Besitzer gefunden werden?
Begeisterung sieht anders aus! Diese Katze hält überhaupt nichts davon, dass sie im Tierheim gelandet ist. Kann ihr Besitzer gefunden werden?
© Tierheim Köln-Dellbrück

18. Januar 2022 - 14:48 Uhr

"Wo bin ich denn hier gelandet?" Wenn wir jetzt einfach mal davon ausgehen, dass Tiere sich – genau wie wir – über solche Dinge Gedanken machen können, dann dürfte sich diese Katze womöglich gerade genau diese Frage stellen. Ihrem Blick nach zu urteilen wäre sie wahrscheinlich lieber an jedem anderen Ort auf der Welt – bloß nicht hier. Hier ist in diesem Fall das Tierheim Köln-Dellbrück, das die Fellnase am 9. Januar als Fundtier bei sich aufgenommen hat. Der Katzen-Besitzer konnte bisher noch nicht ausfindig gemacht werden.

Diese Katze aus dem Tierheim-Dellbrück ist über ihren Aufenthalt "not amused"

Auch wenn ihr Aufenthalt im Kölner Tierheim bedeutet, dass sie gerettet und von der Straße geholt wurde: In der Auffangstation findet sie es alles andere als lustig. Dem Facebook-Post des Tierheims ist zu entnehmen, dass das Tier im Stadtteil Ostheim gefunden wurde, bisher aber noch von niemandem vermisst wird. "Wo sind Herrchen und Frauchen bloß?" – eine weitere Frage, die die Katze beschäftigen dürfte.

Auf RTL-Anfrage erzählt Tierheimleiterin Sylvia Hemmerling, dass die Katze schon älter sei und mit total entzündeten Ohren zu ihnen kam. "Außerdem hat sie Mammatumore, also Tumore an der Gesäugeleiste, die wir gestern operiert haben." Sie ist sicher, dass Ute – so wurde sie von den Tierheim-Mitarbeitern getauft – schon länger draußen herum gestromert sein muss, "sonst hätte sich bestimmt jemand gemeldet."

Über die Tätowierungen in "Utes" Ohren haben Hemmerling und Co. versucht, mehr über das Tier herauszufinden, aber bisher ohne großen Erfolg. Wenn jemand weiß, wem diese Katze gehört oder wenn Sie sogar der Besitzer sind, dann melden Sie sich im Tierheim Köln-Dellbrück. Vielleicht wird so aus "Utes" aktuell eher weniger begeistertem Blick ja bald eine Art Lächeln! (vdü)

Lese-Tipp: Hund Grey sucht dringend ein neues Zuhause