Einfach süß!

Wichtige OP steht an: Nervöser Golden Retriever wartet sehnsüchtig auf sein Stofftier

13. Mai 2021 - 13:07 Uhr

Dieser Golden Retriever kann es kaum abwarten, bis es seinem Stofftier wieder besser geht

Als Hundebesitzer erwarten einen jeden Tag spannende Aufgaben, nie wird es langweilig: Ob ausgiebige Spaziergänge, gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa oder sonstige Abenteuermit den treuen Fellnasen hat man so gut wie immer Spaß.

Dass man sich als Herrchen oder Frauchen auch um das geliebte Spielzeug der Tiere kümmern muss, versteht sich von selbst. Die Hundebesitzerin aus dem Video musste jetzt zur Tat schreiten, und das Kuscheltier ihres Hundes nähen, damit es nicht noch weiter zerreißt und seinen Verletzungen erliegt…

Lese-Tipp: Kuschel-Hundefarm in England: Golden Retriever sind eine beliebte Touristenattraktion

Golden Retriever erleichtert: Zum Glück lief die Operation des Stofftieres gut

Das in Mitleidenschaft gezogene Stofftier musste sich quasi einer lebenswichtigen Operation unterziehen und von der Hundebesitzerin repariert werden – sehr zum Bedauern des Hundes. Der Golden Retriever ist seinem geliebten Spielzeug nicht von der Seite gewichen und hat die ganze OP live mitverfolgt. Immer wieder bellte er sein Frauchen an, so nervös war er. Anscheinend konnte er es kaum abwarten, wieder mit seinem treuen Begleiter spielen zu dürfen.

Und das Warten hat sich gelohnt: Nachdem das graue Kuscheltier von Nähmaschine und Hundebesitzerin gefixt wurde, durfte der süße Golden Retriever gleich wieder mit dem Plüschtier im Maul abziehen. Stolz transportierte er es durch den Raum und präsentierte es gleich seinem Kumpanen. Abgeben wollte der Vierbeiner es aber auf gar keinen Fall – kein Wunder, nach solchen Strapazen!

Video-Tipp:

Auch dieser Hund musste um sein Stofftier bangen. Zum Glück klappte auch hier die OP des Stoffhasen ohne Komplikationen.

VDÜ

Auch interessant