Sie sind „DAS Promipaar 2020“

Caro und Andreas Robens verlassen das Sommerhaus als Sieger

03. November 2020 - 10:51 Uhr

Einmal Champagnerdusche, bitte!

Sie haben geworfen und gepuzzelt, was das Zeug hält: Caro und Andreas Robens setzen sich im großen Finale von "Das Sommerhaus der Stars" gegen "Team Spirit" durch und sind damit "DAS Promipaar 2020". Den superknappen Showdown und die anschließende Erleichterung der Robens gibt's im Video zu sehen – spritzige Champagnerdusche, Jubelschreie und feuchte Zungenküsse inklusive.

Diana Herold & Michael müssen sich geschlagen geben

Dass Andreas Robens kein Geld zu verschenken hat, hat das Muskelpaket im Sommerhaus ja immer wieder betont. Umso größer ist die Freude, als er und seine Frau Caro den 50.000 Euro schweren Geldkoffer in den Händen halten. Obwohl Diana Herold und Michael Tomaschautzki beim Abwerfen der Blöcke anfangs für kurze Zeit die Nase vorn haben, können die beiden Bodybuilder mächtig aufholen. Knapp ist's am Ende dann aber trotzdem. Als auch das letzte Puzzleteil seinen Platz findet, sprinten Caro und Andreas dann sofort zum Buzzer – und sichern sich damit den Sommerhaus-Sieg 2020. Auch sonst gehen die beiden hoch erhobenen Hauptes aus dem Experiment heraus. Es gibt nur zwei Dinge, die Andreas anders machen würde, wie er im Interview mit RTL verrät.

Von wegen „Richtig einlochen“ …

Im Viertelfinale sind von den vier verbliebenen Sommerhaus-Paaren Muckis und Köpfchen gefragt. Beim Spiel "Richtig einlochen" müssen nicht nur Fragen korrekt beantwortet werden – nein! Die Anfangsbuchstaben müssen auch noch ins richtige Loch bugsiert werden und dann muss auch noch ein Lösungswort her. Für Michaela Scherer ist das allerdings – im wahrsten Sinne des Wortes – zu schwer: Sie kann die Plattform nicht mehr halten und gibt auf. Das Ergebnis: Die Pharos belegen den 4. Platz und müssen kurz vor dem Halbfinale aus dem "Sommerhaus der Stars" ausziehen.

Platz 3: Lisha und Lou hilflos „Ausgeliefert“

Im Halbfinale kämpfen schließlich die Robens, "Team Spirit" und Lisha & Lou gegeneinander. Doch statt eines Sportspiels erwartet die YouTuber ausgerechnet das, worauf sie gar keinen Bock hatten: Es müssen doch tatsächlich Wissensfragen beantwortet werden! So ein Mist aber auch … Und noch blöder, dass "Silly" und "Silly" am Ende fünf Mal vom fiesen Allerlei aus der Kanone getroffen werden – und damit "nur" den dritten Platz im Sommerhaus belegen.

„Das Sommerhaus der Stars“ auf TVNOW streamen

Wer sich die fünfte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" noch mal anschauen will, ist auf TVNOW richtig: Hier gibt's nämlich alle Folgen zum nachträglichen Abruf.