Ja, diese Scheiben sind durchsichtig!

Peinlicher Anruf: Paar wird in Hotel beim Sex erwischt

Paar erlebt böses Erwachen nach romantischer Nacht Peinliche Sex-Panne
00:33 min
Peinliche Sex-Panne
Paar erlebt böses Erwachen nach romantischer Nacht

30 weitere Videos

Voller Durchblick - von beiden Seiten

Hups, da haben zwei mehr gezeigt, als ihnen lieb war: Rebekka McCabe und ihr Freund hatten in einem schicken Hotelzimmer im schottischen Glasgow eingecheckt. Im Glauben, die Fensterscheiben wären von außen nicht einsehbar, ließen sie ihrer Leidenschaft freien Lauf – bis sie einen peinlichen Anruf von der Rezeption bekamen. Was das Hotelpersonal ihnen zu sagen hatte, sehen Sie im Video!

Rebekka und ihr Freund sind kein Einzelfall

Nach dem ersten Schock nahm Rebekka ihre unfreiwillige Sex-Show mit Humor, teilte das Video auf Tiktok und schrieb dazu: „Ein kleiner Rat: Ein sehr beliebtes Hotel in Glasgow hat KEINE getönten Fenster.“ So viel Offenheit kommt offenbar gut an: Fast 950.000 User haben das Video inzwischen angeschaut.

Um welches Hotel in Glasgow es sich genau handelt, verrät Rebekka nicht – viele vermuten aber, dass die beiden im „Radisson Red“ waren. Die junge Frau und ihr Partner scheinen laut einigen Kommentaren jedenfalls nicht die einzigen zu sein, denen so etwas passiert ist: „Ja…wir wurden deshalb schon mal gebeten, ein Hotel zu verlassen!!“, schreibt eine Userin, und eine andere bestätigt: „OMG, ich habe das in diesem Hotel auch auf die harte Tour gelernt!“