Süße News

Schwanger! Ex-Bachelor-Star Eva Benetatou & Freund Chris werden erstmals Eltern

02. Februar 2021 - 9:40 Uhr

Eva Benetatou und Chris Stenz bekommen ein Baby

Lange haben Follower über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert, jetzt räumt "Sommerhaus der Stars"-Star Eva Benetatou (28) mit den Gerüchten auf. "Jaaaaa wir bekommen ein Baby!", schreibt die Ex-Bachelor-Kandidatin bei Instagram. Sie und ihr Freund Chris Stenz werden zum ersten Mal Eltern. Welches ungewöhnliche Geschenk sie ihrem Neugeborenem gemacht haben? Überzeugen Sie sich selbst im Video oben!

Eva Benetatou hat einen eigenen Song produziert

"Ein Teil von mir - bis in die Ewigkeit", kündigt Eva die schönen Nachwuchs-News an. Weiter schreibt sie: "In den letzten Wochen haben wir die Zeit bewusst für uns genutzt, um dieses Geschenk zu begreifen." Um diese großartige Botschaft zu verkünden, hat sich die ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Bewohnerin sich etwas ganz besonderes einfallen lassen: Eva hat einen eigenen Song produziert.

"Du bist ein Teil von mir bis in die Ewigkeit" – ergreifende Zeilen wie diese sollen zeigen, wie sehr sich die werdende Mama freut und welche Gefühle gerade in ihr vorgehen.

"Auch wenn ich keine Sängerin bin, kommen diese Zeilen, in denen ich meine Empfindungen und Gedanken verarbeitet habe, von Herzen und aus dem Bauch heraus. Vielleicht bekommt ihr dadurch einen kleinen Einblick in die Gefühlswelt meiner letzten Wochen", erklärt die 28-Jährige.

„Wenn aus Liebe Leben wird"

Zahlreiche Glückwünsche landen unter ihrem emotionalen Video. "Ouuuuuhh! Herzlichsten Glückwunsch! Na da freu' ich mich jetzt schon auf die Pinkelparty", schreibt etwa Ex-Bachelor Oliver Sanne. Auch Evas "Sommerhaus"-Verbündete Diana Herold freut sich riesig für das Paar: "Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt sie einen Namen! Unsere zwei bzw. drei wir freuen uns von ganzem Herzen mit euch! Wir lieben euch. Eva dein wunderschönes Lied ist sowas von ergreifend."

Bald wollen Chris und Eva heiraten – am liebsten live im TV. Ob sie das noch vor ihrem kleinen Wunder schaffen? Wir sind gespannt.