Lichtblick bei Haas

Schumacher mit toller Performance: "Wir haben ein gutes Auto"

Sport Bilder des Tages SCHUMACHER Mick F1 Team Haas FIA F1 Saison 2022 Test in Bahrain 1.Tag am 10.03. 2022 Bahrain International Circuit *** SCHUMACHER Mick F1 Team Haas FIA F1 Season 2022 Test in Bahrain 1 day on 10 03 2022 Bahrain International Ci
Mick Schumacher raste bei den Tests auf Platz 2.
www.imago-images.de, IMAGO/Laci Perenyi, IMAGO/Jerry Andre

Platz 2 bei den Testfahrten in Bahrain hinter Max Verstappen, bei Mick Schumacher läuft es nach anfänglichen Logistikproblemen rund. In 1:32.241 drehte der Haas-Pilot seine schnellste Runde – rund zwei Zehntelsekunden schneller als Charles Leclerc im Ferrari. Das macht Hoffnung.

Schumacher heiß auf Saisonstart

Zwar ist Schumacher „nicht so viel gefahren sind, wie wir es uns gewünscht hätten. Aber es geht darum, ob wir schnell sind oder nicht, und das ist das Positive daran - wir sind es!", betonte der 22-Jährige.

Lese-Tipp: Verstappen setzt Top-Runde beim letzten Test

Lese-Tipp: Alles nur Tiefstapelei bei Mercedes? Sainz: "Das ist ganz typisch!"

Mit Blick auf den Saisonstart am 20. März in Bahrain ist Schumacher voller Zuversischt. „Wir haben ein gutes Auto, wir haben etwas, mit dem wir arbeiten können, also kann jeder wirklich glücklich und stolz auf sich selbst sein, dass wir das erreicht haben", so Schumacher. „Jetzt müssen wir es auf der Strecke umsetzen, wenn es darauf ankommt - und das ist nächste Woche. Ich freue mich sehr auf das, was in diesem Jahr auf uns zukommt.“ (tme)