Vorteile von Make-Up-Detox

Darum freuen sich Haut, Lippen und Wimpern über eine schminkfreie Zeit

Eine schminkfreie Zeit tut nicht nur der Haut gut.
© iStockphoto

14. Mai 2020 - 11:16 Uhr

Aktuell sind viele Menschen den ganzen Tag zuhause

Wimperntusche, Concealer, Rouge, Lippenstift & Co.: Für die meisten Frauen gehört Schminken wie das Zähneputzen zur morgendlichen Routine dazu. Da aufgrund des Coronavirus aktuell viele Menschen den ganzen Tag zuhause verbringen und höchstens zum Einkaufen oder Spazieren das Haus verlassen, verzichten viele aktuell auf Make-up. Und da freuen sich Haut, Lippen und Wimpern ganz besonders drüber! Wir erklären, warum.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Vorteile für die Haut

Concealer, Foundation und Puder verstopfen die Poren - das wirkt sich negativ auf unsere Haut aus. Eine Zeit lang ohne all das bezweckt einiges:

  • Mehr Sauerstoff: Wenn die Haut mehr Sauerstoff abbekommt, kann er in tiefere Hautschichten eindringen und so die Zellbildung fördern. Und das bedeutet: Straffere Haut!
  • Talgproduktion reguliert sich: Schon nach wenigen Tagen ohne Make-up kann die Haut sich selbst regenerieren. Mit Feuchtigkeitscremes, Ölen oder Wundheilsalbe* 🛒 können Sie die Haut bei ihrem Regenerationsprozess unterstützen, falls beispielsweise trockene Stellen nicht von selbst weggehen.
  • Poren schrumpfen: Jegliche Schminkprodukte, die wir auf unsere Haut geben, sorgen dafür, dass die Poren verstopfen und mit der Zeit größer werden. Bei einem Verzicht auf Make-up & Co. werden sie wieder kleiner.
  • Weniger Pickel: Nicht nur Schminke sorgt für Unreinheiten im Gesicht, auch Utensilien wie Pinsel oder Schwämme, da sich dort Bakterien lagern und beim Schminken auf die Haut übertragen werden. Also: Schminkpause heißt Pickelpause!

Vorteile für die Lippen

Ob Lippenstift oder Lipgloss, auch die Lippen freuen sich über eine Pause:

Vorteile für Wimpern und Augen

Für Wimpern und Augen hat eine Schminkpause nicht nur ästhetische, sondern auch gesundheitliche Vorteile:

  • Gesunde Wimpern: Trotz Abschminken bleibt meist ein Rest Mascara auf den WImpern. Dadurch verkleben sie und brechen ab. Tipp: Um Ihre Wimpern wieder gesund und dicht zu bekommen, können Sie jede Nacht etwas Kokosöl* 🛒 darauf massieren. So können die Wimpern es über nach aufsaugen und gepflegt werden.
  • Entlastung für die Augen: Kleine Partikel von Wimperntusche, Lidschatten und Co. geraten manchmal in die Augen, wodurch diese extrem gereizt werden, was im schlimmsten Fall zu Entzündungen führen kann.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.