Streusel light

"Butterkuchen" - ohne Butter, aber trotzdem lecker saftig!

© iStock

4. November 2019 - 13:23 Uhr

"Butterkuchen" mit Halbfettmargarine

Es geht doch nichts über einen knusprigen Butterstreusel zum Nachmittagstee. Wenn der doch nicht so kalorienreich wäre! Das dachte sich auch Foodbloggerin und Buchautorin Güldane Altekrüger und hat ein Rezept entwickelt, das wie Butterkuchen schmeckt, aber viel weniger Kalorien hat.

Zutaten

  • 220 Gramm Magerquark
  • 180 Gramm Dinkelmehl (Typ 630)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Vanille
  • 26er Springform
  • 15 Gramm Halbfettmargarine
  • 30 Gramm Mandelblätter
  • 2 Teelöffel Süße (kristalline)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Dann Den Magerquark, das Dinkelmehl, den Zucker, Backpulver und Vanille zusammenmischen und mit der Hand oder einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Eine 26er-Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig hineingeben. Mit nassen Händen den Teig am Boden gut verteilen und mit dem Daumen oder einem Kochlöffelstiel etwa 15 Mulden hineindrücken.
  3. Die Halbfettmargarine auf die Mulden verteilen. Dann die Mandelblätter über den Teig streuen und zusätzlich über die Mandeln verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen.

"Abnehmen mit Brot & Kuchen" - ja, das geht!

Die Hamburgerin ist bei Instagram mit ihrem Blog "Wölkchenbäckerei" zu finden. Dort postet sie allerhand Rezepte und Inspirationen für ihre Followerschaft.

Im Sommer 2018 wurde sie dann "aus Versehen" zur Bestseller-Autorin. Güldane nahm durch die Schwangerschaften ihrer beiden Kinder 25 Kilo zu. Danach wollte sie wieder Gewicht loswerden, doch ohne auf leckeres Gebäck verzichten zu müssen. Ihre Lösung: Selber leckeres Gebäck mit weniger Kalorien kreien. Und es gelang: Güldanes Backbuch "Abnehmen mit Brot & Kuchen"* wurde gleich am ersten Tag auf Platz eins der Amazon-Bestsellerliste katapultiert.

Am 12. November erscheint nun schon die zweite Auflage ihres Back-Bestsellers.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.