Forscher finden fünf Meter lange Schlange

Alligatoren, Waschbären, Vögel: Riesen-Pythons fressen US-Sümpfe leer

Fünf Meter lang! Riesen-Python gefunden Schlangen fressen Sümpfe leer
00:32 min
Schlangen fressen Sümpfe leer
Fünf Meter lang! Riesen-Python gefunden

30 weitere Videos

Riesige Pythons machen in Florida ganze Sümpfe unsicher. Die Schlangen fressen Frösche, Waschbären, Vögel, Wild und sogar Alligatoren! Nun wurde in dem US-Bundesstaat eine der größten Pythons überhaupt gefunden.

Wie groß die gefangene Schlange ist und wie die Tiere sich durch die Sümpfe bewegen, sehen Sie oben im Video.

Florida: Schlange so schwer wie keine Python vor ihr

Die Schlange, die von Forschern gefunden und anschließend eingefangen wurde, ist fast 100 Kilogramm schwer – die schwerste jemals in Florida gefundene Python!

Die Wissenschaftler fanden zudem 122 Eier, die die Schlange in ihrem Unterschlupf ausbrütete. Pythons gelten in Florida inzwischen als Plage, weil sie sich so schnell vermehren. Die Behörden zahlen für ihren Fang daher mittlerweile hohe Preise.

Lese-Tipp: Mit Stock und Sack: Mutiger Mönch fängt XL-Python ein