Da müssen die Touristen die Ruhe bewahren

Raubtier ganz nah - Gepard besetzt Safari-Auto

08. September 2021 - 19:59 Uhr

Gepard aufs Dach gestiegen

Wildtiere sind doch immer etwas Spannendes. Sie sehen schön aus, manche sogar etwas kuschelig. Natürlich sind sie nicht so an Kuscheln interessiert, sondern sind eher gefährlich. Dann ist es ein besonderer, aber auch nervenaufreibender Moment, wenn man dem Tier dann auf einmal ganz nah ist. So erging es Touristen im Serengeti-Nationalpark in Tansania. Ein Gepard ist aufs Autodach geklettert. Eine Frau hält den Moment, den wir Ihnen im Video zeigen, mit ihrem Handy fest. (mol/dbö)

Auch interessant