Über 19 Millionen Dollar:

Größte Privatinsel der Bahamas steht zum Verkauf

13. März 2021 - 10:53 Uhr

Um mitbieten zu dürfen, muss man 100.000$ als Anzahlung bereithalten

Was ist besser als ein Urlaub auf den Bahamas? Richtig, eine eigene Insel auf den Bahamas! Eine Auktion der besonderen Art könnte Ihnen diesen Traum bald erfüllen. Little Ragged Island ist die größte Privatinsel der Bahamas – und steht aktuell zum Verkauf. Über 300 Hektar Land, eine Flugzeuglandebahn und private Strände, so weit das Auge reicht. Der nächste Nachbar ist nur über eine circa zehnminütige Bootsfahrt zu erreichen. Doch das alles kostet natürlich seinen stolzen Preis: 19 Millionen Dollar um genau zu sein. Damit sind die meisten von Ihnen bei der Auktion wohl raus – schade! Im Video sehen Sie wenigstens ein paar Aufnahmen der Insel, die St Andrew's genannt wird.