Der Filmklassiker von 1990

„Pretty Woman“ wird 30: So sehen Julia Roberts und Richard Gere heute aus

22. April 2020 - 16:12 Uhr

von Juliane Timm

1990 schlugen Romantiker-Herzen beim Film "Pretty Woman" um einiges schneller - dank Julia Roberts (52) und Richard Gere (70)! Die beiden spielten damals das Hollywood-Liebespaar. Auch heute noch hat ihre Lovestory kein bisschen von ihrem Zauber verloren. Wie die Stars des Kinofilms, der am 23. März 1990 in die US-Kinos kam, heute aussehen, zeigen wir im Video.

Die Lovestory von „Pretty Woman“

Es ist die Geschichte der jungen Vivien, gespielt von der damals 22-jährigen Julia Roberts, die als Prostituierte in Los Angeles ihr Geld verdient. Sie trifft den attraktiven Geschäftsmann Edward Lewis (Richard Gere), das ungleiche Paar verbringt eine gemeinsame Woche und verliebt sich dabei. Wie soll es anders sein!

Egal, wie schön der Liebesfilm auch heute immer noch für viele Fans ist - Hauptdarstellerin Julia Roberts musste in einem Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian" 2019 eingestehen, dass die Lovestory so heutzutage nicht mehr zeitgemäß sei.

Wussten Sie, dass das Original-Drehbuch eigentlich auch als Drama gedacht war? Vivien sollte am Ende eigentlich den Drogentod sterben. Gut, dass dann noch die Walt Disney Company das Projekt übernahm und so für ein familienfreundliches Happy End sorgen konnte.

"Pretty Woman" gehörte 1990 zu den Top-3 der Kinokassenschlager.
"Pretty Woman" gehörte 1990 zu den Top-3 der Kinokassenschlager.
© picture alliance / United Archiv, IFTN, Alexander Wittmann

Wer brachte Julia und Richard zusammen?

Für dieses Dreamteam auf der Leinwand war damals Garry Marshall zuständig. Der US-Regisseur, der 2016 mit 81 Jahren verstarb, galt neben "Pretty Woman" und Filmen wie  "Valentinstag" oder "Happy New Year" als Spezialist für romantische Komödien in Hollywood. Er war es auch, der Roberts 1990 mit dem Welterfolg "Pretty Woman" den großen Durchbruch als Schauspielerin verschaffte, denn eigentlich waren erst einige ganz andere Hollywood-Damen für die Rolle der Vivien vorgesehen.

Fotogalerie: Diese Damen sollten erst Vivien in „Pretty Woman“ spielen

Das Hollywood-Traumpaar schlechthin

Nur neun Jahre nach "Pretty Woman" brachte Gary Marshall das Duo Julia und Richard erneut für die Liebeskmödie "Die Braut, die sich nicht traut" zusammen.

Was machen die Stars heute?

Julia Roberts ist mittlerweile Oscar-Preisträgerin ("Erin Brokovich", 2001) und Mutter von drei Kindern - den Zwillingen Hazel und Phinnaeus (15) und dem zwölfjährigen Henry. Richard Gere wurde erst Anfang 2019 mit 69 Jahren zum zweiten Mal Vater. Sein ältester Sohn heißt Homer (20), der jüngste Alexander.