essen & trinken – Für jeden Tag

Pfirsich-Tarte

Eine Extraportion Sonne bitte – Gerichte mit Pfirsich, Aprikose und Nektarine: Pfirsich-Tarte

18. September 2019 - 11:01 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Eine Extraportion Sonne bitte – Gerichte mit Pfirsich, Aprikose und Nektarine: das Dessert

Pfirsich-Tarte von Andrea Schirmaier-Huber und Ludwig Heer

Sendung vom 20. September 2019: "Eine Extraportion Sonne bitte – Gerichte mit Pfirsich, Aprikose und Nektarine" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten plus Kühl- und Backzeit

Zutaten für 1 Tarte

  • 250 g Mehl, plus Mehl zum Ausrollen
  • 60 g Puderzucker
  • 125 g kalte Butter
  • 2 Eier
  • Salz
  • 500 g Pfirsiche
  • etwas Milch
  • 3 EL brauner Zucker
  • 3 EL Aprikosenmarmelade

Zubereitung

  1. Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Puderzucker, Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz in die Mulde geben und alles zügig zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Teig zu einem Rechteck formen und flach drücken. In Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten, besser über Nacht, kalt stellen.
  3. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in dünne Scheiben schneiden. 1 Ei mit etwas Milch verquirlen.
  4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 35 x 25 cm groß ausrollen, die Ränder zu einer sauberen Kante abschneiden. Teig locker mit dem Rollholz aufrollen und auf einem Stück Backpapier wieder abrollen.
  5. Die Pfirsichscheiben überlappend auf den Teig legen, so dass rundherum ein ca. 5 cm breiter Rand frei bleibt. Diesen Rand mit dem verquirlten Ei bestreichen und über die Früchte klappen. Umgeklappte Ränder ebenfalls mit dem verquirlten Ei bestreichen. Mit dem Backpapier auf ein Backblech ziehen.
  6. Pfirsiche mit braunem Zucker bestreuen. Im heißen Ofen im unteren Ofendrittel ca. 20 Min. knusprig braun backen.
  7. Aprikosenmarmelade mit etwas Wasser aufkochen. Tarte aus dem Ofen nehmen und die Pfirsiche sofort damit bestreichen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!