29. Januar 2019 - 10:41 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Einfach lecker für Familie und Freunde: die Vorspeise

Ofenkartoffelscheiben mit Gemüsequark von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer

Sendung vom 28. Januar 2019: "Einfach lecker für Familie und Freunde"– hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 große Kartoffeln
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL gemahlener Kümmel
  • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
  • 10 Stiele Kerbel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Broccoli
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Magerquark
  • 100 g Schmand
  • 5 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Zucker
  • 6 Radieschen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen, dabei ein Blech auf der mittleren Schiene mit vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, längs in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Öl, etwas Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver verrühren.

  2. Kartoffelscheiben gründlich mit dem Gewürzöl vermischen und nebeneinander auf ein Stück Backpapier legen. Backpapier vorsichtig auf das heiße Blech ziehen, im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15-20 Min. backen.

  3. Kerbel (bis auf einige Stiele) fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Broccoli putzen, in Röschen teilen und im Blitzhacker zerkleinern. Etwas Saft der Zitrone auspressen.

  4. Quark, Schmand und Mineralwasser mit etwas Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kerbel, Schnittlauch und Brokkoli zum Quark geben und unterrühren. Es können noch weitere klein gehackte Kräuter je nach Geschmack, z.B. Petersilie oder Liebstöckl, zugefügt werden. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben mit Quark, Radieschen und restlichem Kerbel servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!