Öko-Test schlägt Alarm: Schokolade mit Mineralöl belastet!

© Getty Images/iStockphoto, NikiLitov

6. Juli 2017 - 14:50 Uhr

Alle getesteten Schokoladen rasselten durch den Test

Es ist wirklich erschreckend: In allen Schokoladen, die Öko-Test unter die Lupe genommen hat, steckt Mineralöl. Und das ist, wie wir uns alle denken können, alles andere als gut für unsere Gesundheit.

Wie kommt Mineralöl in unser Essen?

Doch was ist eigentlich Mineralöl, und wie kommt es in unsere geliebte Nervennahrung?

Man unterscheidet zwischen MOSH (mineral oil saturated hydrocarbons) und MOAH (mineral oil aromatic hydrocarbons). Gesichert weiß man: Beides reichert sich in Lymphknoten, Leber, Milz und Fettgewebe an und kann Organe schädigen. MOAH ist sogar krebserregend.

Übertragen werden die ungeliebten Stoffe primär durch die Verpackungen – besonders kritisch sind solche aus Altpapier, da dieses Mineralöl aus Druckfarben enthält. Das Verheerende: Grenzwerte gibt es auf europäischer Ebene nicht!

Die Gewinner und Verlierer

Bei dem Test wurden 50 Produkte – von konventionellen Marken bis hin zu Bio – untersucht. Davon enthielten alle MOSH, jede vierte das krebserregende MOAH. Mit Abstand am schlechtesten schnitt dabei die 'Ja! Zartbitter Schokolade' von REWE ab. Und der Konzern reagierte - entspannt, um genau zu sein: "Das Produkt ist verkehrsfähig und nicht zu beanstanden", heißt es in dem Statement, das die REWE-Group nach der Konfrontation mit dem Testergebnis an Öko-Test schickte.

In die Reihe der Verlierer, da sie "extrem belastet" sind, reihen sich ein:

'Hachez Ecuador Edel Zartbitter Chocolade 58% Kakao',

'J. D. Gross Edelschokolade Arriba Superior 81%, Fairtrade'

'Moser Roth Bourbon Vanille'

'Moser Roth Caramel'

'Moser Roth Edel Bitter' – mit 75% und 85% Cacao

'Moser Rot Edel Vollmilch' sowie 

'Tip Schokolade Alpenvollmilch'

Gewinner des Tests:

So gut wie unbelastet ist die 'Choceur Feinherb Nuss' und damit der Gewinner der Untersuchung.

Leicht belastet sind folgende Schokoladen:

'Basic Zartbitter Schokolade 70% Kakao',

'Dennree Zartbitter Schokolade 70%',

'Dair Dunkle Schweizer Bio-Schokolade',

'Rapunzel Krachnuss, Hand in Hand',

'Choceur Rahm Mandel',

'Excelsior Haselnuss Alpenvollmilch',

'Feodora Zartbitter',

'Kinder Schokolade',

'Lindt Les Grandes 34% Haselnüsse',

'Milka Weisse Schokolade',

'Ritter Sport Voll-Nuss' und

'Ritter Sport Weiss + Crisp'.

Alternative zu Schokolade gesucht? Die Schwarze Sapote ist eine Frucht, die wie Schokolade schmeckt, gleichzeitig aber kalorienarm und gesund ist. Im Video sehen Sie, was man aus dem Obst alles zaubern kann.