RTL News>Rtl Nord>

Niedersachsen: Keine Testpflicht und Maskenpflicht mehr im Einzelhandel?

Lockerungs-Turbo in Niedersachsen

Testpflicht und Maskenpflicht im Einzelhandel ab Dienstag weg?

Eine Frau steht in einem Einkaufszentru
Die Maskenpflicht im Einzelhandel könnte bald der Vergangenheit angehören.
www.imago-images.de, imago images/Westend61, Hernandez and Sorokina via www.imago-images.de

Jetzt geht es wohl auf die Corona-Zielgerade

Die Infektionszahlen sinken, die Impfquoten steigen und in ganz Deutschland wird immer mehr gelockert. Auch in Niedersachen gibt es jetzt einen regelrechten Lockerungs-Turbo: Schon ab Dienstag nach Pfingsten (25.05.) soll Informationen der Deutschen Presseagentur zufolge die Testpflicht für den Einzelhandel in bestimmten Regionen wegfallen. Auch das Ende der Maskenpflicht scheint in Sicht.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Inzidenzen von 50 und 35 sind Voraussetzung

In einem Entwurf einer kurzfristigen Lockerung, der der Deutschen Presseagentur vorliegt, heißt es demnach, dass bei einer Inzidenz von unter 50 an fünf Werktagen die Testpflicht wegfällt. Diese Regelung gilt aber wohl nur für den Einzelhandel, für den Besuch der Außengastronomie bleibt die Testpflicht demnach bestehen.

Auf ein Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel ab Dienstag dürfen sich Regionen freuen, in denen die Inzidenz an fünf Werktagen stabil unter 35 liegt. Weitere Hygieneauflagen sollen aber bestehen bleiben.

Corona-Lage entspannt sich

Der Handel hatte demnach die entsprechenden Lockerungen gefordert, weil dieser Experten zufolge kein Treiber des Infektionsgeschehens sei. "Alle halten sich natürlich an Abstand und Hygieneverordnungen und Regeln. Wenn wir die gemeinsam einhalten, hat man in einem Geschäft, in dem sich nichts ballt, nichts zu befürchten", meint auch Monika Dürrer, Geschäftführerin vom Handelsverband Hannover, im RTL-Interview.

Am Freitagmorgen sind laut RKI zehn Kreise unter der Sieben-Tage-Inzidenz von 35, landesweit liegt der Wert bei 47,1. Auf weitere Lockerungen dürfen sich die Menschen in Niedersachsen ab Ende Mai freuen – am 31.05. soll die nächste Corona-Verordnung in Kraft treten. (dpa, dka)