Sie sieht es positiv

Nach Liebes-Aus: Jenny Frankhauser weiß, sie wird nicht für immer alleine sein

17. März 2020 - 18:51 Uhr

Jenny Frankhauser: Alles aus mit ihrem Steffen

Jenny Frankhauser gab gerade die Trennung von ihrem Freund Steffen bekannt. Die 27-Jährige spricht nun überraschend gelassen über ihr plötzliches Liebes-Aus.

Jenny gibt sich gelassen

Im Oktober 2019 machte Jenny ihre Liebe zu ihrem Steffen offiziell und auch an Weihnachten zeigten sich die beiden noch als süßes Pärchen. Und jetzt das schnelle Ende dieser noch jungen Liebe. Jenny scheint die Trennung allerdings mit Fassung zu nehmen.

Schon in einem ersten Insta-Post nach der Trennung wirkt Jenny recht gelassen. "So viele Dinge, die früher für mich eine Katastrophe gewesen wären, erzeugen heute nur noch ein Achselzucken", schreibt sie.

Jenny und ihr vorsichtiges Herz

Weiter verrät sie jetzt in ihrer Insta-Story: "Ich habe ein extrem vorsichtiges Herz bekommen, sehr, sehr vorsichtig." Klingt, als sei die Trennung vielleicht von ihr ausgegangen? Wie positiv sie jetzt in die (Beziehungs-)Zukunft schaut, verrät sie im Video.