10. Februar 2018 - 9:36 Uhr

Jetzt bezieht Yeliz Stellung

Die schallende Ohrfeige, die Bachelor Daniel Völz eingesteckt hat, sorgt für heiße Diskussionen. Hat Yeliz mit ihrer Klatsche überreagiert oder völlig berechtigt zugehauen? Sie blickt auf den Moment zurück und erklärt, was hinter der Ohrfeige steckt.

"Ich habe mich verascht gefühlt"

Der Schock steht dem Bachelor ins Gesicht geschrieben, als Yeliz ihm eine Ohrfeige verpasst.
Der Schock steht dem Bachelor ins Gesicht geschrieben, als Yeliz ihm eine Ohrfeige verpasst.
© RTL

Als er Yeliz keine Rose überreicht, ahnt Daniel noch nicht, was ihn kurz darauf erwartet. Für ihn ist die 24-Jährige zu verkopft und nicht die Richtige für ihn. Dabei hatte Yeliz fest mit einer Rose gerechnet – schließlich hat Daniel sie bei ihrem Einzeldate noch geküsst. Ihre Reaktion nach dem Aus: Eine Ohrfeige für Daniel vor den Augen der anderen Ladys. "Die Klatsche hat nicht mal gereicht, ich hätte gerne die Faust genommen", sagt sie kurz danach über den Moment.

Aber warum hat Yeliz so hart zugelangt? Sie versucht, ihre Reaktion zu erklären: "Das war ein ganz, ganz mieses Gefühl. Ich hab mich auch ein bisschen verarscht gefühlt, muss ich dazu sagen. Ich fand es überhaupt nicht fair, wie er das gemacht hat." Doch es scheint mehr hinter Yeliz' Emotionsausbruch zu stecken als verletzte Eitelkeit.

Prägende Erlebnisse in Yeliz' Kindheit

Die Hannoveranerin erzählt von der Trennung ihrer Eltern. Damals war sie gerade drei Jahre alt. Bis heute hat sie so gut wie keinen Kontakt zu ihrem Vater. "An Geburtstagen hat er sich nicht gemeldet. Er hat auch Gewalt angewendet und meine Mutter betrogen, während sie mit mir schwanger war, und auch andere Frauen geschwängert. Ich hab auch einen Bruder, der ist so alt wie ich, den kenne ich leider nicht."

Durch diese prägenden Erlebnisse sei sie "ein bisschen vorsichtiger, weil man auch Angst hat, dass man dann so viel durchmachen muss wie die eigene Mutter". Die Ohrfeige bereut Yeliz nicht und ihr ist jetzt auch klar, dass Daniel kein Mann für sie wäre.

Die ganze fünfte Woche bei "Der Bachelor" inklusive der Ohrfeige könnt ihr in voller Länge bei TV NOW sehen.