Mi | 20:15

Der Bachelor 2018: Yeliz verpasst Daniel Völz eine Ohrfeige

Das gab's noch nie: Eine Ohrfeige für den Bachelor
Das gab's noch nie: Eine Ohrfeige für den Bachelor Yeliz macht ihrer Wut über Daniel Luft 00:02:15
00:00 | 00:02:15

Das gab's noch nie beim Bachelor

Nie hätte Bachelor Daniel Völz gedacht, dass dieses Date so ein Ende nehmen würde. Denn auf Rooftop-Romantik und zarte Küsse folgt das bittere Erwachen für Yeliz: Sie bekommt genauso wie zwei andere Ladys keine Rose. Dafür kassiert der Bachelor eine Ohrfeige, die gesessen hat.

Das Date startet eigentlich unter guten Voraussetzungen

Samira (l.) und Yeliz (r.) dürfen sich über das letzte Date in Miami freuen: Ein Hubschrauberflug über Miami steht auf dem Plan.
Der Tag startet mit Samira und Yeliz – und Daniel ist eigentlich guter Dinge. © MG RTL D

Doch der Reihe nach: Daniel lädt Samira und Yeliz zu einem Helikopter-Rundflug ein. Zwar haben die beiden äußerlich einige Ähnlichkeiten, sind vom Typ her jedoch sehr unterschiedlich. Samira geht mit ihrer offenen Art sehr direkt auf Daniel zu. Yeliz ist dagegen zurückhaltender. Außerdem plagt sie schreckliche Höhenangst.

Daniel spricht ihr Mut zu, nimmt ihre Hand – und sie heben ab. "Ich bin wirklich stolz auf dich", lobt der Bachelor.

Daniel hegt beim Dinner mit Yeliz erste Zweifel

Zur Belohnung und vor allem auch, weil Daniel mehr über die bisher sehr in sich gekehrte Yeliz erfahren möchte, lädt er sie zum Dinner ein. Es wartet echte Rooftop-Romantik. "Das ist echt gemütlich. Und wow, ist das Sushi?", freut sich Yeliz. Nachdem Daniel ihr beigebracht hat, wie man mit Stäbchen isst, widmen sich beide ernsteren Themen.

Daniel will mehr über Yeliz wissen. Vor allem, wie sie in einer Beziehung ist, interessiert ihn. Allerdings erfährt er nicht viel Neues. Denn Yeliz erzählt pausenlos von ihrem Ex-Freund. "Das ist abtörnend und unsexy", klagt Daniel. Doch Yeliz will nur klarmachen, warum sie manchmal kühl und abweisend wie ein Eisblock wirkt: "Alle Menschen haben mich bisher falsch eingeschätzt."

Das Date mit Yeliz hinterlässt bei Daniel Zweifel
Das Date mit Yeliz hinterlässt bei Daniel Zweifel Ein Kuss, aber viel Gerede über ihren Ex 00:03:50
00:00 | 00:03:50

Nach dem Kuss ...

Irgendwie schaffen es beide aber doch noch, die Kurve zu bekommen. Und sie finden eine Gemeinsamkeit. "Ich möchte auf jeden Fall noch auf die Bahamas und mit Schweinen schwimmen", so Yeliz. Auch der Bachelor ist von der Idee angetan. Bei der Planung eines möglichen gemeinsamen Urlaubs kommen sich beide näher – und es kommt zu einem unerwarteten Kuss. "Ich bin irgendwie fasziniert von dir. Wenn du im Blickfeld bist, muss ich da hin gucken", macht Daniel Yeliz Komplimente. Die fühlt sich bestärk: "Es war wie in einem Märchen."

... folgt die Ohrfeige!

Yeliz verpasst Bachelor Daniel eine schallende Ohrfeige!
Damit hat der Bachelor nicht gerechnet: Yeliz verpasst ihm eine schallende Ohrfeige! © RTL

Doch dann kommt alles anders. Vor der "Nacht der Rosen" hört der Bachelor tief in sich hinein. Sieht er eine Zukunft für sich und Yeliz? Die Antwort lautet: nein. Bei der Rosenvergabe zittert Yeliz bis zum Schluss. Und muss dann erkennen: Sie geht leer aus. "Sie hat von mir keine Rose bekommen, weil ich mich immer gefragt habe, ob sie wirklich glücklich ist. Die Frau ist für mich zu verkopft", so Daniel.

Doch der Bachelor kommt nicht dazu, ihr diese Antwort persönlich mitzuteilen. Denn anstelle eines Abschiedsgrußes holt Yeliz aus – und verpasst Daniel eine schallende Ohrfeige. "Für mich ist das kein Mann. Er hat mich gestern noch geküsst und heute fliege ich nach Hause. Die Klatsche hat eigentlich nicht gereicht. Ich hätte am liebsten die Faust genommen."

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

Janine Christin ist enttäuscht

"Ich war mehr ein Kumpeltyp für ihn"