RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Daniel Völz
  • Name:
    Daniel Völz
  • Beruf:
    Immobilienmakler
  • Geburtsort:
    Neuseeland
  • Größe:
    192 cm
  • MG RTL D / Tom Clark
Daniel Völz ist ein deutscher Immobilienmakler. Bei RTL suchte er als "Der Bachelor 2018" nach seiner Traumfrau.

In der achten Staffel von "Der Bachelor" machte sich Daniel Völz als Nachfolger von Sebastian Pannek auf die Suche nach der wahren Liebe. Er war es, der im amerikanischen Sunshine State Florida die Herzen von 24 Single-Ladys höher schlagen ließ und mit ihnen aufregende Wochen voller Abenteuer und Romantik verbrachte. Er verschenkte sein Herz an Kandidatin Kristina und gab ihr im Finale von "Der Bachelor 2018" die letzte Rose. Das Paar trennte sich jedoch nach wenigen Wochen wieder.

Daniel Völz kam 1985 in Neuseeland zur Welt, zog mit seinen Eltern drei Jahre später in die USA, wuchs allerdings mit seiner Mutter und seinen Großeltern in Berlin auf. 1999 kehrte Daniel Völz in die USA zurück und besuchte in Florida die High School. Anschließend studierte er an der Loyola University in New Orleans und erlangte einen Abschluss in Advertising und International Business.

Nach fünf Jahren in Los Angeles lebt Daniel Völz gegenwärtig in Sarasota, Florida. Außerdem hat er einen Zweitwohnsitz in Berlin. Er arbeitet als Immobilienmakler für das traditionsreiche Auktionshaus "Sotheby's".

Daniel Völz entstammt einer Schauspieler- und Synchronsprecherfamilie: Sein Großvater war Wolfgang Völz, die Synchronstimme von Käpt'n Blaubär, Sir Peter Ustinov und Mel Brooks, seine Mutter Rebecca sprach Jennifer Grey in "Dirty Dancing" und Daniel Völz' Onkel Benjamin leiht seine Stimme unter anderem den Hollywood-Schauspielern Charlie Sheen, Keanu Reeves und Matthew McConaughey.

Im August 2018 ist Daniel Völz als Bewohner des "Promi Big Brother"-Containers im TV zu sehen.

Alle Informationen und News zu Daniel Völz und sämtliche Highlights zu "Der Bachelor 2018" finden Sie immer aktuell bei RTL.de.