Ihre Krankheit hat ihr Leben umgekrempelt

Mit Anfang 50 endlich krebsfrei: Jetzt lebe ich meinen Traum

Summer (50) macht nun Ballett, nachdem sie eine Krebserkrankung überstanden hat.
Summer (50) macht nun Ballett, nachdem sie eine Krebserkrankung überstanden hat.
© Actionpress

09. August 2021 - 18:03 Uhr

Den Krebs überlebt und das Leben verändert

Summer Green führt ein ganz normales Leben in England, hat eine Ehe, einen Job – bis bei ihr plötzlich Brustkrebs diagnostiziert wird. Doch damit endet ihre Geschichte nicht, sondern damit beginnt sie. Denn nach der erfolgreichen Therapie und ihrer Genesung stellt sie ihr Leben auf den Kopf und macht einfach das worauf sie Lust hat. Die Mutter eines Sohnes beginnt nochmal ganz von vorne.

Diagnose: Brustkrebs

Summer nachdem sie eine Gesichtsstraffung hat durchführen lassen.
So sieht Summer nach einer Gesichtsstraffung aus.
© Actionpress

Die Krebsgeschichte von Summer Green aus Poole, England, beginnt im Januar 2019. Nach einem Streit mit ihrem Mann geht sie zur Aufheiterung einen Jennifer-Anniston-Film anschauen und legt dabei ganz unbewusst ihre Hand auf ihre Brust. "Ich weiß nicht, warum ich meine Hand auf meine rechte Brust gelegt habe, aber ich habe festgestellt, dass ich einen Knoten hatte." berichtet sie gegenüber Walesonline. Kurz darauf gehr sie zum Arzt, lässt einen Brust-Scan machen und erfährt, dass sie eine besonders aggressive Art von Brustkrebs hat. "Das erste, was ich dachte, war: 'Ich werde meine Haare verlieren'", erzählt sie. Die Anfang 50-jährige erlebt gute aber mehr schlechte Tage, muss mehrere Krebsbehandlungen und Chemotherapien über sich ergehen lassen, an die heute nur ungern zurückdenkt. "Ich wurde so krank. Ich fühlte mich schrecklich. Ich konnte mich nicht bewegen und lag einfach auf dem Badezimmerboden, bis es meinem Freund gelang, mir ins Bett zu helfen. Ich habe ganze zwei Tage geschlafen. Es war einfach das Schlimmste, was ich je gefühlt habe." Immer an ihrer Seite: Ihr 18-Jähriger Sohn Jai. Er muss miterleben wie seiner Mutter die Haare ausfallen, wie sie immer mehr abnimmt und sich langsam ihre Haut ablöst. Doch Summer Green hält durch, überlebt und erfährt im Mai 2019, dass der Krebs verschwunden ist.

Nicht die Krankheit sondern die Gesundheit krempelt ihr Leben um

"Ich habe geweint, als sie sagten, der Klumpen sei weg. Ich konnte es nicht glauben", erzählt Summer gegenüber Walesonline. Ende Dezember 2019 gilt sie offiziell als krebsfrei und beginnt damit ihr Leben umzukrempeln. "Ich sah aus, als wäre ich 20 Jahre alt geworden", sagt sie. "Es war hart, aber trotz allem, was ich durchgemacht hatte, wollte ich neu anfangen", so die Mutter. Sie verlässt ihren Mann, nach einer 20-jährigen und unglücklichen Ehe, mithilfe ihrer Schwester zieht sie aus, kauft sich eine neue neue Wohnung. Doch glücklich ist sie nicht, denn: Durch die Krebsbehandlungen verändert sich ihr Aussehen. Sie hängt deshalb alle Spiegel mit Tüchern ab. "Ich bedeckte meinen Körper mit langen Ärmeln und Leggings, wickelte meinen Kopf in einen Schal und trug eine große Sonnenbrille. Ich wollte einfach nicht, dass mich jemand sieht, weil ich mich so schrecklich fühlte.Der arme Jai musste sich fertig machen, indem er die Mikrowelle als Spiegel benutzte!". Aber anstatt aufzugeben, kämpft Summer weiter.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Schön wie ein weißer Schwan

Als großer Fan der englischen Serie Dance Moms, in welcher Mütter ihre Töchter zu Tanz-Profis ausbilden lassen, beschließt Summer sich ein Beispiel zu nehmen. Aber anstatt ihren Sohn zum tanzen zu bewegen, startet sie selbst damit Ballett-, Stepp- und Musiktheatertanz zu nehmen. Doch im Tanzstudio wird die 54-jährige erneut mit großen Spiegeln konfrontiert und dadurch auch mit ihrem Aussehen. Sie ist unglücklich und wendet sich deshalb an eine Schönheitsklinik, mit Erfolg. Gegenüber Walesonline erzählt sie: "Die Mitarbeiter der Klinik waren fantastisch und haben mir meine Behandlung kostenlos gegeben, da sie von meiner Geschichte so bewegt waren." Sie lässt sich die Lippen aufspritzen, die Falten aufpolstern und die Haut straffen, wird endlich glücklich. "Es hat alles verändert. Ich kann jetzt in den Spiegel schauen und lasse mich wieder von meinen Freunden und meiner Familie fotografieren. Ich habe mir sogar einen Badezimmerspiegel gekauft, damit Jai nicht mehr auf die Mikrowelle angewiesen ist!" Summer stürzt sich voller Glück und Zufriedenheit zurück ins neue Leben, tanzt voller Leidenschaft und ist dabei auch noch gesund. "Alle haben mir ins Gesicht gelacht, als ich sagte, ich würde Ballett machen. Aber ich habe meine Träume nicht aufgegeben und bin jetzt wie der weiße Schwan." (law)