RTL News>News>

Milliardärs-Raser auf A2: Radim Passer film sich bei 417 km/h in seinem Bugatti Chiron

Irre Raserei auf deutscher Autobahn

Milliardär filmt sich selbst, wie er mit 417 (!) km/h über Autobahn rast

Milliardär rast mit über 400 km/h über A2 Rekordgeschwindigkeiten!

30 weitere Videos

Schneller als Max Verstappen oder Lewis Hamilton beim Formel-1-Rennen! Dem Milliardär Radim Passer gefällt die Raserei. Auf einem Autobahnabschnitt der A2 zwischen Berlin und Hannover drückte er das Gaspedal seines Bugatti Chiron derart durch, dass er bis zu 417 km/h erreichte – und nahm das Ganze für die Nachwelt auf. Die irren Szenen zeigen wir Ihnen oben im Video.

Ausflug am Sonntagmorgen

Der Tscheche steht auf fragwürdiges P.S.-Spektakel und schnelle Flitzer. Auf seinem Youtube-Kanal lässt der 58-Jährige seine Fans regelmäßig an seinen Ausflügen teilhaben. Jüngst stellte er den gefährlichen Ritt („Geschwindigkeitstest“) auf 417 km/h ins Netz. Zumindest zeigen das die Tacho- und GPS-Daten, die er für das Video eingeblendet hat.

Nach eigenen Angaben nahm er die Szene an einem Sonntagmorgen im Juli 2021 auf. Sicherheit habe „Priorität“, schrieb er zu dem Video. Zu sehen sind allerdings einige Autos, die Passer in seinem Sportwagen rechts stehen lässt. (msc/oba)