Keine royalen Verpflichtungen mehr

Meghan & Harry: Ganz anders als Archie - SO wird Baby Nummer 2 aufwachsen

Meghan und Prinz Harry werden bald zum zweiten Mal Eltern
Meghan und Prinz Harry werden bald zum zweiten Mal Eltern
© dpa, Yui Mok, sab abl cul wst

08. März 2021 - 10:06 Uhr

Ganz schön unroyal…

Am 6. Mai 2019 kam Herzogin Meghans und Prinz Harrys erster Sohn zur Welt. Damals wurde Archie mit einem Pressetermin der ganzen Welt präsentiert. Doch bei Baby Nummer zwei wird alles ganz anders, da das Paar sich mit dem Megxit ja bekanntlich der royalen Verpflichtung entzogen hat.

Keine offiziellen Bilder mehr von Baby Nr. 2

Ob es jemals ein Foto vom zweiten Spross von Harry und Meghan zu sehen werden gibt? Vermutlich nicht! Wie das "Hello"-Magazin munkelt, wird das Paar lediglich einen Schnappschuss auf seinen Socialmedia-Kanälen posten, auf dem der Nachwuchs nicht vollends zu sehen sein wird.

Anders war es bei Archie: Nur wenige Tage nach der Geburt wurde er von zig Fotografen bei einem offiziellen Termin abgelichtet. Vier Monate später reiste er mit seinen damals noch royalen Eltern nach Südafrika und stand ständig im Mittelpunkt.

Neues Zuhause in LA

Mittlerweile leben Meghan und Harry in Los Angeles, in einer XXL-Villa, wie im Video unten zu sehen ist. Dementsprechend wird ihr zweites Kind auch nicht die englische, sondern die amerikanische Staatsbürgerschaft annehmen.

Der royale Nachmittag exklusiv bei RTL

Während CBS das Interview bereits am Sonntagabend (7. März) um 20 Uhr Ortszeit ausstrahlt, müssen deutsche Zuschauer sich noch einige Stunden mehr gedulden, bis RTL exklusiv das Interview zeigt. Der royale Nachmittag bei RTL am 8. März 2021:

14.00 Uhr: Punkt 12 Spezial: Harry & Meghan – Bruch mit dem Königshaus

15.00 Uhr: Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Der Countdown

15.20 Uhr: Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Das Interview mit Oprah

17.00 Uhr: Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Die Analyse

Vox startet einige Stunden später. Hier ist das Interview ab 22.15 Uhr im Rahmen eines "Prominent Spezials" zu sehen.

Auch interessant