Das Royal-Baby ist da

Baby Sussex ist da: Herzogin Meghan bringt gesunden Jungen zur Welt

8. Mai 2019 - 11:34 Uhr

It's a BOY!

Mega-Aufregung in Großbritannien - das Warten hat endlich ein Ende. Herzogin Meghan ist zum ersten Mal Mama geworden. Sie hat einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Die freudigen Neuigkeiten hat der Palast soeben auf dem offiziellen Instagram-Account des Sussex-Paares bekannt gegeben: "Wir sind unendlich glücklich, verkünden zu dürfen, dass ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, in den frühen Morgenstunden des 6. Mai ihr erstes Kind willkommen heißen durften. Ihr Sohn wiegt 3.2 Kilogramm."

Außerdem heißt es in der Bekanntmachung: "Die Herzogin und das Baby sind beide gesund und wohlauf. Das Paar bedankt sich herzlich bei der Öffentlichkeit für die geteilte Freude und den Support während dieser besonderen Zeit."

Meghans Sohn wurde um 05:26 Uhr geboren

In der offiziellen Pressemitteilung des Königshauses heißt es außerdem: "Ihre königliche Hoheit, Herzogin Meghan hat um 05:26 Uhr Ortszeit einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Das Baby wiegt 3.2 Kilogramm. Der Herzog von Sussex war bei der Geburt dabei."

Prinz Harry hat sich bereits geäußert

Prinz Harry lacht glücklich
Prinz Harry bekommt das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.
© Getty Images

Der frischgebackene Papa, Prinz Harry, hat sich bereits vor Windsor Castle zu seinem ersten Sprössling geäußert: "Dieses kleine Ding ist ein absoluter Traum."

Meghans Mama ist an ihrer Seite

Wie die Royal-Family via Twitter bekanntgegeben hat, soll Doria Ragland bei ihrer Tochter und dem Baby sein: "Sie ist überglücklich über die Ankunft ihres ersten Enkelkindes".

Glückwünsche von den Royals

Die Queen und weitere Mitglieder des Königshauses wurden bereits über die Geburt des jüngsten Familienmitgliedes informiert und sind "hocherfreut von den Neuigkeiten."

Royal-Fans sind außer sich

Die jüngsten Entwicklungen rund um Meghans Niederkunft lösten im Netz einen regelrechten Royal-Hype aus. Fans der Neu-Mama und ihres Gatten Prinz Harry sind außer sich im Hinblick auf das jüngste Mitglied der britischen Königsfamilie. Unter dem offiziellen Instagram-Beitrag regnet es nur so aufgeregte Reaktionen und Glückwünsche. Innerhalb von nur 20 Minuten knackte das Posting die 500.000-Likes-Marke.