RTL News>News>

Magdeburg: Wo sind Sandra (40) und ihre herzkranke Hündin Lilly? Polizei Magdeburg braucht Hilfe

Polizei bittet um Mithilfe: Magdeburgerin wird seit mehreren Monaten vermisst

Wo sind Sandra (40) und ihre herzkranke Hündin Lilly?

Seit September wird die 40-jährige Sandra B. vermisst. Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe.
Die 40-jährige Sandra B. und ihre Hündin "Lilly" werden seit September vermisst.
Polizeiinspektion Magdeburg

Seit September wird die 40-jährige Sandra B. vermisst . Mehrere Monate sind seitdem vergangen – ohne jegliches Lebenszeichen. Die Vermisste aus Magdeburg ist höchstwahrscheinlich mit Hündin „Lilly“ verschwunden.

Magdeburger Polizei fahndet nach 40-Jähriger und herzkrankem Hund

Trotz intensiver Ermittlungen und eingeleiteter Öffentlichkeitsfahndung konnte die Frau bislang nicht gefunden werden, teilte die Polizei mit und bittet nun um Mithilfe. Die 40-Jährige war zum Zeitpunkt des Verschwindens höchstwahrscheinlich mit einem Mischlingshund namens „Lilly“ unterwegs. Der Vierbeiner leidet an einem Herzleiden und ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Magdeburgerin wird wie folgt beschrieben

  • 1,75 Meter groß
  • schlankes Erscheinungsbild
  • trägt vermutlich dunkle, weite Kleidung
  • dunkle Haare, meist zusammengebunden
  • meist zu Fuß oder mit ÖPNV unterwegs

Zeugen, die Sandra B. gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Verschwinden sowie möglichen Kontaktpersonen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Magdeburg unter Telefon 0391/5463295 zu melden. (kra)