Ob DAS gut geht?!

Live bei „Guten Morgen Deutschland“: Jan Hahn färbt Susanna Ohlen die Haare

16. April 2020 - 7:28 Uhr

Oh oh, ob Susanna ihren Wetteinsatz bereut?

Die Friseure haben aktuell wegen der Corona-Krise geschlossen. Das heißt für viele: Spitzen schneiden und Ansatz färben ist gerade nicht drin. Es sei denn, man traut es sich (z. B. mit diesen SOS-Tipps) selbst zu oder man findet jemanden, der helfen kann - am besten aus dem eigenen Haushalt, um sich dabei natürlich auch an die Kontaktbeschränkungen zu halten.

Jan Hahn und Susanna Ohlen wohnen zwar nicht zusammen, aber wenn sie morgens gemeinsam für "Guten Morgen Deutschland" im Studio stehen, ist das schon fast dasselbe. Und daher haben sie sich wagemutig auf ein besonders riskantes Spiel "Schnick, Schnack, Schnuck" eingelassen.

Professionelle Unterstützung via Skype

Da Susanna dabei den Kürzeren zog, wird ihr Kollege ihr in der Sendung am 16. April 2020 live im Studio die Haare färben. Jan ist zwar ein absoluter Laie, doch er bekommt professionelle Hilfe via Skype. Ob er die Anweisungen des Haarexperten richtig umsetzen kann? Das sehen Sie am Donnerstag früh ab 6 Uhr bei RTL.

Im Video sehen Sie nochmal das verhängnisvolle Spiel, welchen Einsatz Jan Hahn hatte und ob Susanna Ohlen auf die Friseurkünste ihres Kollegen vertraut.