Die nächste Herausforderung wartet

Nach der Show ist vor der Show: Was für Moritz Hans nach "Let's Dance" ansteht

05. Juni 2020 - 9:56 Uhr

Nach "Let's Dance" ist Moritz Hans ist in "ein Loch" gefallen

Für die letzten drei Monate ist Profi-Kletterer Moritz Hans in eine für ihn vollkommen neue Welt eingetaucht: Der 24-Jährige hat das Tanzen für sich entdeckt und ist stolzer Zweiplatzierter von "Let's Dance" 2020. In den letzten Tagen stand erstmal entspannen für ihn auf dem Programm, erzählt er im RTL-Interview und gibt zu: "Ich habe auch wirklich gemerkt, wie mein Körper komplett von diesem Stress befreit ist." Dabei geht es schon bald weiter für ihn – und zwar mit "Ninja Warrior Germany" 2020. Ob Moritz schon trainiert und wie es nach Wochen Tanzen mit seiner Fitness aussieht, verrät er im Video.

Vermisst er schon die "Glitzerwelt"?

Moritz Hans galt bei "Let's Dance" als Underdog, einige Zuschauer kannten ihn noch nicht und auch für den Student war die Zusammenarbeit mit Promis wie Ilka Bessin oder John Kelly eine völlig neue Erfahrung. Auf Instagram haben sich seine Follower sogar mehr als verdoppelt. Ein bisschen vermisst er diese neue "Glitzerwelt" sogar schon: "Es war einfach cool mit den ganzen anderen Tänzern und den Promis, es war einfach eine sehr, sehr schöne Zeit.

Moritz Hans: "Nach der Show ist vor der Show"

Jetzt steht Moritz Hans schon für "Ninja Warrior Germany" in den Startlöchern. "Nach der Show ist vor der Show", schreibt er auf Instagram und witzelz: "Mal schauen ob Rumbawalks, Hüfte kreisen und co. auch auf dem Parcours helfen." Er hat bereits fünf Mal teilgenommen und 2017 sogar als "Last Man Standing" gewonnen.

Alle Videos von Moritz Hans hier in der Playlist

"Let's Dance" auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen der 13. "Let's Dance"-Staffel gibt's ebenfalls zum nachträglichen Abruf auf TVNOW.