Er bedankt sich für die große Unterstützung

Nicolas Puschmann meldet sich nach seinem überraschenden Aus bei „Let’s Dance“ zu Wort

04. Mai 2021 - 10:03 Uhr

Nicolas Puschmann bedankt sich für die Zeit bei „Let’s Dance“

Dieses Aus hat wie kein zweites in der "Let's Dance"-Geschichte überrascht. In der achten Liveshow mussten Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov nicht nur zum ersten Mal zittern, sie flogen am Ende auch raus. Bei allen im Saal war zu sehen, dass damit wirklich niemand gerechnet hat. Am Tag danach melden sich Nicolas und Vadim bei Instagram zu Wort und zeigen sich vor allem dankbar, dass sie so eine tolle Zeit erleben durften. Was sie ihren Fans zu sagen haben, ist hier im Video zu sehen.

Ilse De Lange und Nicolas Puschmann warn die letzten beiden in der Entscheidung

Nicolas und Vadim haben die Entscheidung am Abend selbst schnell etwas entspannter gesehen als ihre Konkurrenz, die auch lange nach der Verkündung noch immer nach Worten suchte. "Wir gehen mit Kopf hoch", so Vadim. Und das Ziel, dass sich beide zum Start der Staffel setzten, hätten sie sowieso erreicht: "Ich wollte die Leute mit der Magie des Tanzes überzeugen, zwischen zwei Menschen, egal welchen Geschlechts", so Vadim. Und das haben sie Woche für Woche gemacht.

Im Video: Schockierte Gesichter nach der Entscheidung

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Auch auf TVNOW wird getanzt

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Dort gibt es auch "Let's Dance Kids" zum Streamen. Die Sendung wird ab dem 16. Mai auch bei RTL im TV gezeigt.