In der 4. „Let's Dance“-Show

Valentina Pahde überwindet mit der Salsa ihr Tanz-Tief

27. März 2021 - 2:06 Uhr

GZSZ-Star kehrt zur alter Stärke zurück

Valentina Pahde hat in Show 3 zwar eine wunderschöne Rumba gezeigt, von der Jury aber dennoch harte Kritik einstecken müssen. An ihren 30-Punkte-Quickstep konnte sie nämlich nicht anknüpfen und das hat sie ziemlich getroffen. Doch ihr Tanzpartner Valentin Lusin erklärt nach der Show: "Man lernt aus den Niederlagen!" – und das hat Valentina beherzigt. In Show 4 findet sie mit der Salsa zu alter Form zurück. Den Tanz zeigen wir im Video.

Llambi: „SO will ich dich die nächsten Wochen immer haben“

Valentina zeigt mit Partner Valentin eine Salsa zu "Flor Palida" von Marc Anthony und kann sich danach über viel Jury-Lob freuen. "Du verlierst nie deine Eleganz", findet Motsi Mabuse und bewundert Valentinas Mut "sich auch mal was zu trauen". Joachim Llambi lobt, dass die GZSZ-Schauspielerin nun wieder gezeigt hat, was sie wirklich kann. "SO will ich dich die nächsten Wochen immer haben", sagt er. Jorge González ist von den rhythmischen Bewegungen ganz angetan.

Und so bekommt Valentina Pahde von jedem Juror 9 Punkte – eine stolze Leistung. Wie erleichtert sie nach ihrem Tanz ist und warum sie große Angst vor Jorges Urteil hatte, erfahren Sie unten im Video.

Video: Valentina hatte Angst vor Jorges Urteil

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let's Dance“ auf TVNOW streamen

Freitags ab 20:15 Uhr wird bei RTL getanzt. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream.

Folge verpasst? Hier gibt es auch alle Shows nachträglich online auf Abruf.