GZSZ-Star will wieder 30 Punkte holen

Valentin Lusin: „Man lernt aus den Niederlagen!“

24. März 2021 - 9:39 Uhr

Valentina & Valentin wollen weiter hart arbeiten

GZSZ-Star Valentina Pahde und ihr Tanzpartner Valentin Lusin tanzen in der dritten "Let's Dance"-Show eine Rumba zum Mariah Carey Hit "Endless Love". Nach ihrem 30-Punkte-Tanz aus der Vorwoche hängt die Latte hoch, doch auch wenn die beiden eine gute Rumba zeigen, können sie nicht an ihren 30-Punkte-Tanz anknüpfen. Wir haben die beiden nach der Show zum Interview getroffen und dort verrät Valentin: "Man lernt aus den Niederlagen!" Wie er Valentina jetzt für den nächsten Tanz pushen will, das sehen Sie im Video.

Valentin: „Valentina kann das besser!“

Für ihren Quickstep bekam Valentina Pahde in Show 2 die volle Jury-Punktzahl. An diesen Erfolg will die GZSZ-Schauspielerin in Show 3 am liebsten anknüpfen. Dadurch geht allerdings ihre Gelassenheit verloren, finden die Juroren. Am Ende bekommt Valentina für ihren Tanz 22 Punkte. Immer noch Tanzen auf hohem Niveau. Trotzdem ist Valentina nach der Show ein wenig geknickt, schaut aber gleichzeitig auch wieder nach vorne: "Der Tanz war nicht perfekt, aber ich bin trotzdem froh, dass wir eine so schöne Rumba tanzen durften und ich hoffe, den Zuschauern hat es gefallen", so die Schauspielerin. Valentin springt seiner Tanzpartnerin zur Seite, denn er weiß, dass in Valentina noch viel mehr Power steckt. "Valentina ist ein bisschen traurig, es war nicht unser bester Durchlauf, Valentina kann das aber auf jeden Fall besser", so Valentin. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf die nächste Woche mit den beiden.

Isabel Edvardsson im „Let’s Dance“-Podcast

Im aktuellen "Let's Dance"-Podcast hat Profitänzerin Isabell Edvardsson den Tanz von Valentina und Valentin mal genauer unter die Lupe genommen und schon einen Grund dafür gefunden, warum es beim Quickstep 30 und bei der Rumba nur 22 Punkte gab. Schließlich spricht man hier von ganz unterschiedlichen Tanzarten. "Ich muss die beiden in Schutz nehmen. Standard und Latein ist so ein großer Unterschied. Und das zeigt, dass man niemals sicher sein kann", so Isabell.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Wann gibt's neue Folgen des „Let's Dance“-Podcasts?

Ab dem 27. Februar sprechen die Moderatoren immer samstags über die Live-Show, bilanzieren die Leistung der Tanzpaare und liefern exklusive Blicke hinter die Kulissen von "Let's Dance". Alle Folgen gibt's auch hier in der Übersicht zu sehen.

Die beliebtesten „Let's Dance“-Videos hier in der Playlist

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

"Let's Dance" verpasst? Alle Shows sind zum nachträglichen Abruf auf TVNOW verfügbar. Und parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die Show auch im TVNOW-Livestream.

Auch interessant