In Show 2 „oben ohne"

Mickie Krause verzichtet bei „Let’s Dance“ auf sein Markenzeichen

18. März 2021 - 8:39 Uhr

Nach dem Desaster in Show 1 will er es nun besser machen

Mickie Krause (50) hat in der ersten "Let's Dance"-Show 2021 einen nicht sehr gelungenen Cha Cha Cha aufs Parkett gelegt. Grund war unter anderem seine Brille, die er seit über 20 Jahren auf dem Kopf trägt und zu seinem Markenzeichen und Glücksbringer wurde. In Show 2 will der Ballermann-Sänger nun alles besser machen. Dafür tanzt er "oben ohne". Seinen Quickstep zu "Help!" von The Beatles zeigen wir oben im Video.

Mickie Krause fühlt sich „nackt“ ohne seine Brille

"Ich fühle mich ehrlich gesagt schon ein bisschen nackt ohne Sonnenbrille", verrät der Party-Sänger uns im Interview vor Show 2. Doch er will seine Tanzpartnerin Malika Dzumaev stolz machen. Schließlich ist sie zum ersten Mal bei "Let's Dance" als Profi dabei und trainiert hart mit ihrem Schützling. Dass sie für ihren Cha Cha Cha nur sieben Punkte bekommen haben, macht sie traurig. "Wir können dieses Mal nicht der Sonnenbrille die Schuld geben, wenn wir wieder nur sieben Punkte holen", scherzt Mickie Krause. Und ohne Brille läuft es wirklich besser. Die beiden bekommen 11 Punkte von der Jury.

Noch mehr „Let's Dance“-Highlights hier in der Playlist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

Alle "Let's Dance"-Shows sind zum nachträglichen Abruf auf TVNOW verfügbar. Und parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die Show auch im TVNOW-Livestream.