„Let’s Dance“-Promis sind trotzdem eine Gang!

Rúrik Gíslason hat Respekt vor seiner starken Konkurrenz

13. April 2021 - 8:54 Uhr

Rúrik Gíslason stand unter Druck

"Let's Dance"-Star Rúrik Gíslason und seiner Tanzpartnerin Renata Lusin fiel es in Liveshow 5 nicht leicht aufs Parkett zu gehen. Schließlich hat kurz vor ihnen GZSZ-Star Valentina Pahde eine 30-Punkte-Darbietung hingelegt. Warum trotzdem kein Konkurrenzkampf unter den Promis herrscht, verrieten uns Rúrik und Valentina nach der Show.

Rúrik hat höchsten Respekt vor Valentinas Leistung

Der ehemalige Fußballprofi Rúrik bringt die Damenherzen reihenweise zum Schmelzen, doch wenn er die Konkurrenz auf der Tanzfläche sieht, bekommt er auf einmal weiche Knie. "Das ist nicht einfach nach Valentin und Valentina zu tanzen", gesteht er uns. "Das sind keine Promis, das sind zwei professionelle Tänzer." Was Valentina zu seinem Lob sagt, zeigen wir oben im Video.

Am Ende musste sich Rúrik aber gar keine Sorgen machen – von der Jury gab es immerhin 29 Punkte für seinen schwungvollen Quickstep!

Im Video: Rúrik Gíslason zeigt in Show 5 schwungvollen Quickstep zum Song „Summer In The City“

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Freitags ab 20:15 Uhr wird bei RTL getanzt. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Folge verpasst? Hier gibt es auch alle Shows nachträglich online auf Abruf.

Noch mehr Tanz-Insider gibt's übrigens jeden Samstag bei AUDIO NOW: Im offiziellen "Let's Dance"-Podcast sprechen Isabel Edvardsson und Martin Tietjen nämlich immer über die vergangene Show.