Schwestern-Zusammenhalt

„Let's Dance“: Valentina Pahde freut sich über Unterstützung von Zwillingsschwester Cheyenne

16. April 2021 - 8:46 Uhr

Valentina Pahde kann auf Schwester Cheyenne zählen

GZSZ-Star Valentina Pahde (26) kann sich auf eines immer verlassen: Dass ihre Familie hinter ihr steht und ihr Rückhalt gibt. Gerade in der harten "Let's Dance"-Trainingszeit ist sie dankbar, dass sie mentale Unterstützung von ihrer Zwillingsschwester Cheyenne hat. Die weiß schließlich am besten, wie es ihrem Twin gerade so ergeht. Denn auch sie hat bereits bei "Let's Dance" mitgetanzt – in Staffel zehn belegte sie zusammen mit Andrzej Cibis den achten Platz.

Wofür Valentina ihrer Familie besonders dankbar ist, dass verrät sie im Video.

„Let's Dance“-Star Valentina Pahde unter Punkte-Druck

Wenn's läuft, dann läuft's: Valentina Pahde und Tanzpartner Valentin Lusin haben am Freitag mit ihrem Slowfox zu "Sunny" von Boney M. für Aufsehen gesorgt! 30 Punkte und Lob in Massen gab es für den "besten Tanz der Staffel" wie Motsi fand. Mit den Erfolgen, die sie jede Woche einfährt, wächst jedoch auch der Druck. Die Erwartungen beim Zuschauer und bei der Jury sind hoch – dem gerecht zu werden jede Woche aufs Neue erfordert viel Fleiß und Training. So viel, dass sie nach nur vier Wochen schon vier Kilogramm verloren hat.

Bei so viel Stress kommt eine seelenverwandte Schwester gerade recht. "Cheyenne weiß genau, welche Knöpfe sie bei mir drücken muss", weiß Valentina. Wie Cheyenne ihrem Zwilling beisteht, das gibt's im Video.

"Let's Dance" auf TVNOW

Wer Valentina und Valentin alias Team Valentini in Tanz-Aktion sehen will, der kann sich alle Shows nochmal zum nachträglichen Abruf auf TVNOW ansehen.

Oder zu "Let's Dance" einfach nächsten Freitag um 20.15 Uhr bei RTL oder im TVNOW-Livestream einschalten!