Am 21. Februar geht's los

Sabrina Setlur zieht für „Let’s Dance“ die Tanzschuhe an

16. Januar 2020 - 9:56 Uhr

Sabrina Setlur stellt sich der „Let’s Dance“-Jury

Am 21. Februar geht das große Tanzen bei RTL wieder los. Neben RTL-Sportexpertin Ulrike von der Groeben, Comedian Ilka Bessin, Wendler-Freundin Laura Müller, John Kelly und vielen weiteren Stars zieht sich auch Rapperin Sabrina Setlur in der 13. Staffel von "Let's Dance" die Tanzschuhe an.

Sabrina Setlur: „Ich liebe und lebe Musik schon seit Jahren“

Credit Mayk Azzato
Sabrina Setlur ist ab dem 21. Februar bei RTL zu sehen.

Sabrina Setlur ist die erfolgreichste weibliche Interpretin deutschsprachigen Raps. Musik liegt ihr also definitiv im Blut. Überträgt die 46-Jährige das auch auf das Tanzparkett? "Ich liebe und lebe Musik schon seit Jahren, das ist ja kein Geheimnis. Das große Geheimnis ist aber für mich seit Jahren Standard- und Lateintanz. Deshalb freue ich mich umso mehr, dieses Jahr bei "Let's Dance" dabei sein zu dürfen, um die Herausforderungen anzunehmen und dieses Geheimnis für mich zu lüften", sagt Sabrina Setlur.

Die letzte Staffel bei TVNOW anschauen

Wer es nicht mehr aushalten kann und sich schonmal eingrooven will, kann bei TNOW die komplette letzte Staffel anschauen.