Griffkraft auf dem Tanzparkett

Wir blicken zurück: Moritz Hans' einzigartige Reise bei "Let's Dance"

23. Mai 2020 - 10:47 Uhr

Moritz Hans und der steile Weg zum Ziel

Sportler scheinen irgendetwas an sich zu haben, was ihnen auch auf dem Tanzparkett Vorteile verschafft - das hat sich in der Geschichte von "Let's Dance" schon das ein oder andere Mal herauskristallisiert. So siegte erst im vergangenen Jahr Handball-Star Pascal Hens. Und auch in diesem Jahr standen gleich zwei Sport-Asse im großen Finale. Neben Zirkusartistin Lili Paul-Roncalli - die letztendlich den Pokal ergatterte - stellte sich auch "Ninja Warrior"-Sieger Moritz Hans dem Urteil der Fachjury. Und das fiel mehr als positiv aus. Wie sich der Berufskletterer zum absoluten Tanz-Profi trainiert hat und mit welchen Tänzen er und Tanzpartnerin Renata Lusin besonders überzeugen konnten, zeigen wir nochmal in seinen schönsten Momenten oben im Video.

Großes (Tanz-)Kino

Ob es die eiserne Disziplin, die Körperherrschung und der Mut zum großen Auftritt waren, die Moritz Hans bis ins "Let's Dance"-Finale brachten? Fakt ist: Der Sportler konnte vor allem zuletzt rein technisch mit den Profitänzern der Staffel mithalten und begeisterte außerdem mit seinem besonderen Charme.

Und dass der Siegeswille in ihm steckt, hat er ja bereits 2017 bei "Ninja Warrior Germany" bewiesen, als er sich den Titel "Last Man Standing" holte. Seitdem hat er eine starke Wandlung durchgemacht, die so nicht einmal seine eigene Freundin Renée erwartet hätte. Großes (Tanz-)Kino!

Die finale Entscheidung des wohl stärksten Finales ever zeigen wir hier nochmal im Video.

"Let's Dance" auf TVNOW streamen

Sie haben Folgen der 13. Staffel von "Let's Dance" verpasst? Alle Shows können Sie auf TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.