So kann die Show die Karriere vorantreiben

Detlef Steves: "Let's Dance" ist ein "brutales Katapult"

20. Mai 2019 - 15:33 Uhr

Detlef Steves: "Ich hätte schon noch mal Bock drauf"

Kult-Choleriker Detlef Steves nahm 2015 an "Let's Dance" teil. Damals tanzte er mit Profi Isabel Edvardsson. In der fünften Show, nach einem Paso Doble, war das Tanzabenteuer für Detlef dann vorbei. Trotzdem erinnert er sich gern an die spannende Zeit zurück. "Ich hätte schon noch mal Bock drauf", gibt er im Interview mit RTL.de zu. Denn auch, wenn Detlef nach seiner Teilnahme figurtechnisch ganz schön abgenommen hat - in Sachen Bekanntheitsgrad der Spaßvogel ganz schön zugelegt! Im Video erklärt er, wie man es schafft, die Herzen der Zuschauer zu erobern.

Detlefs Favorit ist schon raus

Sein Favorit in dieser Staffel: Comedian Oliver Pocher. "Der Typ ist so geil", schwärmt Detlef vor der Kamera. Leider wird Detlef seinen Liebling in dieser Staffel aber nicht mehr Tanzen sehen. Zwar legte Oli Pocher beim Discofox-Marathon eine ziemlich heiße Sohle aufs Parkett. Zuschauer und Fachjury bepunkteten seine Performance aber nicht hoch genug. Für Oliver Pocher hat es sich nun also ausgetanzt.

Hier gibt es "Let's Dance" in voller Länge zu sehen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.