Rollentausch beim Geschlechterkampf

Let's Dance 2019: 90er-Jahre-Special mit neuem „Boys vs. Girls“-Battle

12. April 2019 - 20:17 Uhr

In der vierten Show werden Erinnerungen wach

Bauchfrei, Jeans, Plateauschuhe … die 90er Jahre boten jede Menge modische Highlights. Auch musikalisch war die Bandbreite groß, sodass sich die vierte Liveshow von "Let's Dance" 2019 diesmal voll und ganz dem Kult-Jahrzehnt widmet. Elf Stars sind noch im Rennen um die Tanzkrone und hoffen, es in die nächste Runde zu schaffen. Doch bevor das Tanzparkett am Freitag, den 12. April, in grellen Neon-Farben erleuchtet, nutzen die Promis noch schnell die Zeit für das letzte Training. Sabrina Mockenhaupt ist schon ganz im 90er-Fieber und lässt sich von Tanzpartner Erich Klann sogar ein Arschgeweih verpassen. Wie das am Ende aussieht, zeigt das Video.

Mit diesen Songs und Tänzen lassen wir die 90er wieder aufleben

Barbara Becker und Massimo Sinató tanzen Tango zu "Losing My Religion" von R.E.M.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson tanzen Paso Doble zu "Enjoy The Silence" von Depeche Mode.

Ella Endlich und Valentin Lusin tanzen Wiener Walzer zu "Dieses Kribbeln im Bauch" von Pe Werner.

Kerstin Ott und Regina Luca tanzen Charleston zu "The Scatman" von Scatman John.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov tanzen Jive zu "Herz an Herz" von Blümchen.

Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen Rumba zu "All By Myself" von Celine Dion.

Oliver Pocher und Christina Luft tanzen Contemporary zu "Wind Of Change" von Scorpions.

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann tanzen Contemporary zu "Torn" von Natali Imbruglia.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger tanzen Tango zu "Crucified" von Army Of Lovers.

Ulrike Frank und Robert Beitsch tanzen einen Langsamen Walzer zu "Tears In Heaven" von Eric Clapton.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova tanzen Rumba zu "Jesse" von Joshua Kadison.

Rollentausch im „Boys vs. Girls“-Battle

Außerdem treten alle Promis im großen "Boys vs. Girls"-Battle gegeneinander an. Was sie nicht geahnt hatten: Die Rollen werden getauscht! Während Evelyn Burdecki, Nazan Eckes, Sabrina Mockenhaupt, Barbara Becker, Ella Endlich und Ulrike Frank zu "Pony" von Ginuwine um weitere Jurypunkte kämpfen, stellen sich Kerstin Ott, Benjamin Piwko, Pascak Hens, Thomas Rath und Oliver Pocher mit einem Männer-Gruppentanz zu "Baby One More Time" von Britney Spears dem Urteil der Jury.

Hat Sie auch schon das 90er-Fieber gepackt?

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW und im Livestream.