Eigentlich ist sie auf der Rennstrecke zuhause, gehört zu den schillerndsten Figuren in der deutschen Leichtathletik-Szene. Jetzt heißt es für Sabrina Mockenhaupt, auf dem "Let's Dance"-Parkett auf Speed zu gehen. An der Seite von Profitänzer Erich Klann will die Langstreckenläuferin und Quasselstrippe nicht nur Tanzen in Perfektion erlernen, sondern auch ihre Selbstzweifel überwinden. Zum Titel "Dancing Star" hat es am Ende nicht gereicht. Das Tanzparkett musste in der siebten Show "Let's Dance" verlassen.