RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2019: Barbara Becker hatte Profitänzer Massimo Sinató an ihrer Seite

Nach Show 9 war Schluss

Für Barbara Becker und Massimo Sinató platzt der Traum vom "Dancing Star"

Barbara Becker und Massimo Sinató
Barbara Becker und Massimo Sinató
TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Designerin und das Show-Urgestein

Zu den tanzwilligen Promis von „Let's Dance“ 2019 gehörte unter anderem auch Designerin Barbara Becker , die Ex-Frau des ehemaligen Profi-Tennisspielers Boris Becker. In der großen Kennenlernshow traf sie auf ihren Tanzpartner Massimo Sinató , der seit 2010 auf dem „Let's Dance“-Parkett das Tanzbein schwingt. Das Paar tanzte sich bis in die neunte Show.

Alle Tänze und Punkte

  • 9. Liveshow: Walzer/Contemporary zu "No Woman No Cry" von Sheku Kanneh-Mason - 23 Punkte, Dance-Battle - 23 Punkte
  • 8. Liveshow: Contemporary zu "I Will Survive" von Gloria Gaynor - 24 Punkte, Discofox-Marathon - 10 Punkte
  • 7. Liveshow: Samba zu "X" von Nicky Jam feat. J. Balvin - 17 Punkte
  • 6. Liveshow: Paso Doble zu "You’ve Got The Love" von Florance + The Machine - 22 Punkte
  • 5. Liveshow: Charleston zu "Bailar" von Deorro feat. Elvis Crespo - 24 Punkte
  • 4. Liveshow: Tango zu "Losing My Religion" von R.E.M - 29 Punkte
  • 3. Liveshow: Rumba zu "Killing Me Softly" von Roberta Flack - 18 Punkte
  • 2. Liveshow: Cha-Cha-Cha zu "Ain't Nobody" von Chaka Khan - 20 Punkte
  • 1. Liveshow: Quickstep zu "Freedom" von Pharell Williams - 19 Punkte
  • Kennenlernshow: Quickstep zu "Gekommen um zu bleiben" von Wir sind Helden - 16 Punkte