Let's Dance 2016: Kandidatin Jana Pallaske hält sich für "physisch top fit"

"Ich bin physisch top fit"
"Ich bin physisch top fit" Jana Pallaske macht vor "Let's Dance"-Start eine Kampfansage 00:02:28
00:00 | 00:02:28

"Let's Dance"-Kandidatin Jana Pallaske: "Ich bin physisch top fit"

Die Tanzriege ist komplett! Denn nachdem bereits Nastassja Kinski, Sarah Lombardi, Sonja Kirchberger, Alessandra Meyer-Wölden, Michael Wendler, Niels Ruf, Thomas Häßler und Attila Hildmann als Kandidaten für "Let's Dance" 2016 feststanden, sind jetzt auch die letzten sechs Promis für die neunte Staffel der RTL-Tanzshow bekannt: Sportmoderator Ulli Potofski, Beachvolleyball Olympiasieger, Keynote Speaker & Unternehmer Julius Brink, Schauspielerin Franziska Traub, GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest, Sängerin Victoria Swarovski und Schauspielerin Jana Pallaske schwingen ab dem 11. März 2016 um 20.15 Uhr das Tanzbein.

"Let's Dance"-Kandidatin Jana Pallaske: "Ich bin physisch top fit"
Jana Pallaske macht ihrer "Let's Dance"-Konkurrenz eine Kampfansage.

Und besonders Jana Pallaske ist schon jetzt ganz heiß darauf, ihr Können zu zeigen. Die Schauspielerin möchte die Konkurrenz am liebsten in die Tasche stecken – denn ihre körperliche Fitness könnte nicht besser sein, wie sie erzählt: "Ich bin physisch top fit, Stuntman lieben mich und ich liebe Stuntman, ich mache auch immer am liebsten alles selber." Ob sie die Jury also gleich in der ersten Show beeindrucken wird?

Sportmoderator Ulli Potofski hingegen ist noch völlig unbeeindruckt. Bei RTL wurde er zur Kommentatoren-Legende – aber schafft er es auch, legendäre Auftritte auf dem Tanzparkett abzuliefern? Ulli Potofski selbst hat da so seine Zweifel: "Tanzen steht auf meiner Prioritäten-Liste auf Platz 102. Also so oft habe ich in meinem Leben nicht getanzt. Mein Trainer hat früher gesagt, ich wäre tänzerisch wie eine Brechstange. Das sagt schon viel aus."

Schauspielerin Franziska Traub übt schon für "Let's Dance": "Ich konnte mal Spagat"

Mit Julius Brink reiht sich ein weiterer Sportler in die Gruppe der "Let's Dance"-Kandidaten ein. Der Beachvolleyball-Goldmedaillengewinner möchte beweisen, dass er noch längst kein Sand im Getriebe hat – genauso wie Schauspielerin Franziska Traub. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in "Rita's Welt". Ob "Let's Dance" auch ihre Welt ist und sie zum Publikumsliebling wird? "Ich versuche in meiner Wohnung schon zu üben, aber die ist so klein. Da haut man sich hier was an und dann da. Aber ich wollte das mal probieren, vor 30 Jahren konnte ich ja mal Spagat", verrät Franziska Traub lachend.

Die Tanzriege komplett machen Victoria Swarovski und Eric Stehfest. Während erstere sich vor allem durch ihre Gesangskarriere einen Namen gemacht hat und jetzt auch tänzerisch durchstarten will, macht der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler seinem Namen bei "Let's Dance" hoffentlich keine Ehre. Denn die Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez vergibt für stehen bekanntlich keine Punkte. Wie sich die Promis bei "Let's Dance" schlagen werden, gibt es ab dem 11. März 2016 um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.

Alles zu Let's Dance

Der Beste der Besten bei "Let's Dance"

Wer ist der beste Tänzer aller Zeiten?

Let's Dance 2017: Die Tanzshow bei RTL

In der Jubiläumsstaffel von Deutschland beliebtester Tanzshow trafen Promis und Profitänzer zum ersten Mal bei einer großen Kennenlernshow aufeinander - und starteten so in ihre gemeinsame Zeit bei "Let's Dance 2017". In der zehnten Staffel von "Let's Dance" saßen wieder Jochim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez in der Jury und beurteilten die Leistung der prominenten Tänzer. Moderiert wurde "Let's Dance" auch in diesem Jahr von Daniel Hartwich und Sylvie Meis.

Die prominenten Kandidaten bei "Let's Dance" 2017 waren Sänger Gil Ofarim, Schauspielerin Cheyenne Pahde, Model Angelina Kirsch, Schlagersängerin Vanessa Mai, Comedian Faisal Kawusi, Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, Musiker Maximilian Arland und Paralympics-Sieger Heinrich Popow. Ebenfalls aufs Tanzparkett wagten sich Moderator Jörg Draeger, Model Ann-Kathrin Brömmel, Sänger Bastiaan Ragas, Profiboxerin Susi Kentikian, Society-Girl Chiara Ohoven sowie die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma.

Um das "Let's Dance"-Tanzparkett als Sieger zu verlassen, brauchten die prominenten Tänzer nicht nur Taktgefühl, sondern vor allem auch ein hartes Tanztraining. Im großen Finale von "Let's Dance" 2017 konnte sich Sänger Gil Ofarim an der Seite von Profitänzerin Ekaterina Leonova gegen Vanessa Mai und Angelina Kirsch durchsetzen. Mit einer kontinuierlich guten Leistung überzeugten die beiden sowohl die "Let's Dance"-Jury als auch die Zuschauer und wurden zum "Dancing Star 2017" gekürt.

Alle Infos zu "Let's Dance" sowie Highlights und Videos zur zehnten Staffel gibt es hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von "Let's Dance" finden Sie übrigens bei TV NOW.