Let’s Dance 2016: Eric Stehfest und Oana Nechiti wollen auch nach ihrem Aus weiter zusammen tanzen

02. Juni 2016 - 15:47 Uhr

Das sind die Pläne von Schauspieler Eric Stehfest und Profitänzerin Oana Nechiti

Für viele Fans stand Eric Stehfest seit der ersten Show als sicherer Finalist bei "Let's Dance" 2016 fest. Doch völlig überraschend hat es der GZSZ-Star nicht ins Finale der RTL-Tanzshow geschafft. Damit hat kaum jemand gerechnet! Doch nach Eric Stehfests Aus stehen zum ersten Mal mit Victoria Swarovski, Sarah Lombardi und Jana Pallaske drei Frauen im Finale von "Let's Dance", die mit den Profitänzern Erich Klann, Robert Beitsch und Massimo Sinató um den Titel tanzen. Bei Profitänzerin Oana Nechiti dagegen kullern dicke Tränen, als sie mit Schauspieler Eric Stehfest ausscheidet. Der jedoch nimmt die Niederlage gelassen: "Mir geht's super und mir fällt eine große Last vom Herzen."

Eric Stehfest und Oana Nechiti verraten ihre Pläne nach dem Aus bei "Let's Dance".
Eric Stehfest und Oana Nechiti verraten ihre Pläne nach dem Aus bei "Let's Dance".

Doch bei einer Sache wird der GZSZ-Star doch stutzig. Eric Stehfest erzählt: "Ich habe vor der Show viele Nachrichten bekommen, die alle in die Richtung gingen: 'Macht euch keine Gedanken, ihr habt unser Herz erreicht.'" Ob die Fans bereits geahnt haben, dass sich Eric Stehfest und Profitänzerin Oana Nechiti im Halbfinale nicht gegen die weibliche Konkurrenz würden durchsetzen können? Schließlich geben auch Sängerin Victoria Swarovski und Profitänzer Erich Klann, Sängerin Sarah Lombardi und Profitänzer Robert Beitsch und Schauspielerin Jana Pallaske und Profitänzer Massimo Sinató immer alles und schaffen den Sprung ins "Let's Dance"-Finale.

Was ihm letztendlich zum Verhängnis wurde – darüber möchte der GZSZ-Star nicht nachdenken. Denn jeder Schock ist irgendwann einmal verdaut und so kann auch Profitänzerin Oana Nechiti am Ende an der Seite von Eric Stehfest wieder lachen. "Es wäre schön, wenn es das Finale gewesen wäre. Aber dann werden wir halt einen Tanzfilm zusammen drehen", so Oana Nechiti, die bereits in einem Kurzfilm von Eric Stehfest mitgewirkt hat.

Und im großen Finale am Freitag, den 03. Juni, 20.15 Uhr, tanzen dann Sarah Lombardi, Victoria Swarovski und Jana Pallaske bei "Let's Dance" um den Titel "Dancing Star".